flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive

Customer Review

TOP 1000 REVIEWERon July 28, 2009
Anfang der 80er Jahre wurde im AOR Mainstream Rock der kommerzielle und auch künstlerische Höhepunkt mit diesem Album erreicht. Nachdem es seit dem Zugang von Sänger Steve Perry schon seit 1978 mit der Gruppe ständig bergauf ging, schaffte man mit ,Escape' ein Meisterwerk.

Möglicherweise war es der Zugang von Keyboarder Johnathan Caine der als Ersatz für den ausgeschiedenen Gregg Rollie kam, der das songwriting hier so ganz besonders stark machte.

Unerreicht - ,Don't Stop Believin''. Schon's Gitarre schafft es eine ungheure Dramatik in den atmosphärischen Strophen aufzubauen und wenn das ganze dann bei voller Insrumentierung in einem hymnischen Refrain gipfelt, dann wähnt man sich im Rock-Himmel. Fast genauso stark und ähnlich vom Aufbau dann ,Who's Cryin' Now' und das pathetische ,Mother, Father'.

,Open Arms' ist die Ballade bei der Perry wegen des sparsamen Arrangements seine Vocal Künste zur Schau stellen darf.

Dass man aber auch noch rocken konnte zeigen der melodic Riff-Rocker ,Stone In Love' genauso wie ,Keep On Runnin', der starke Titeltrack, ,Lay It Down' und das extrem schnelle ,Dead Or Alive'. Bei allen genannten Titeln sind Sie schon sehr knapp am Hardrock, bei letzterem erreichen Sie ihn dann.

Beeindruckend hier wie druckvoll Schon's - bei den Solos sonst so melodieselige und emotionale - Gitarre, bei den Rock Songs klingt.

Die Arrangements sind großartige, songwriting Ausfälle gibt es keine - all killers, no fillers.

Es war das ,Thriller' Album des Mainstream Rocks. 5 Singles wurden ausgekoppelt, alle erreichten die US Top 20, und man hätte sogar 8 songs als singles veröffentlichen können, so gut war das songmaterial hier.

Eine Benchmark die sich die Gruppe selbst mit diesem Album setzte, die danach auch unerreicht blieb. Aber es war wohl das Jahr dafür, denn Toto's IV wurde kurz darauf ja ein ähnlicher Renner. Dieses Album hier ist aber rockiger und packender und wurde (gemeinsam mit Asia's erstem Album) zum Lehrbuchalbum des Genres.
22 comments| 15 people found this helpful. Was this review helpful to you? Report abuse| Permalink
What's this?

What are product links?

In the text of your review, you can link directly to any product offered on Amazon.com. To insert a product link, follow these steps:
1. Find the product you want to reference on Amazon.com
2. Copy the web address of the product
3. Click Insert product link
4. Paste the web address in the box
5. Click Select
6. Selecting the item displayed will insert text that looks like this: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. When your review is displayed on Amazon.com, this text will be transformed into a hyperlink, like so:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

You are limited to 10 product links in your review, and your link text may not be longer than 256 characters.


Product Details

4.6 out of 5 stars
16
€6.99+ Free shipping with Amazon Prime