Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen typisch Knopfler, 7. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Sailing To Philadelphia (Audio CD)
Grundsätzlich gesagt, ist diese CD eine Fortsetzung der eingänglichen Dire Strait-Masche, wobei dieses Wort keinesfalls negativ gemeint ist, sondern die herausragende Qualität des Knopflerschen Gitarrenspiel würdigt, das einfach unverkennbar ist.
1. What It Is - Sanfte Gitarrenklänge, unterstützt von Aubrey Haynie's Violine, leicht traurig und mit einem Text der deprimierend klingt.
2. Sailing To Philadelphia - Countrymäßig angehaucht, zärtliches Gitarrenspiel, daß die Stimme von James Taylor herrlich unterstützt und Paul Franklin an der Pedal Steel zieht die Töne, bis die Melodie ins Träumen abdriftet. Die einzige Nummer auf der CD die Hitparadencharakter besitzt, bestens geeignet für den Schmusesong des Jahres.
3. Who's Your Baby Now - Ein halbes Liebeslied, beginnt mit einer Akustikgitarre, klingt nach Sehnsucht und die Orgel unterstreicht leise den phlegmatischen Charakter des Liedes.
4. Baloney Again - Jim Hokes Harmonicaspiel leitet eine langsame Nummer ein, Dire Straits pur, verträumt und von Heimweh durchzogen, mit Chorgesang und der unvermeidlichen Gitarre, einfach nur schön....
5. The Last Laugh - Melancholisch wird das letzte Lachen beschrieben und kein geringerer als der große Van Morrison, begnadeter Singersongwriter, vokaliert hier während Saxophone und Trompete die Schwermütigkeit zum Ausdruck bringen.
6. Silvertown Blues - kein Song, wie all die andern, obwohl es unverkennbar Mark Knopfler ist, trotzdem unterstreicht das magere Arrangement die triste Stimmung des Liedes hervorragend. Erst im Refrain mit seinen Chor- und Gitarrenpassagen fängt das Lied so richtig zu brillieren an.
7. El Macho - Knopfler versucht sich am aktuellen Latinosound. Klasse, behäbig und unterstützt von Marimba und Mike Haynes Flügelhorn plätschert der Song dahin und reizt schon ab dem ersten Takt zum mitswingen
8. Prairie Wedding - ein fragendes Liebeslied, genauso intensiv vorgetragen von Mark Knopfler und der über allem schwebenden Gitarrenleichtigkeit, die Fragezeichen setzt dabei die leichte Pedal Steel Guitar von Paul Franklin, die dem Lied Schwermut mitgibt
9. Wanderlust - Man hört richtig, wie Knopfler durch die Plains zieht. Rhythmus und Gitarrespiel wirken abgehackt und demonstrieren die endlose Weite und Gefahr des Landes. Dieser Song wird mit jedem weiteren Anhören immer besser und immer wieder erkennt man neue Feinheiten der Instrumentierung.
10. Speedway At Nazareth - Auf seiner Reise durch America von Speedwaybahn zu Speedwaybahn kommt Knopfler geschlaucht an um doch in Nazareth sein Bestes zu geben. Ein Countryroad-Musikspektakel mit großartigem Vokalpart von Gillian Welch und David Rawlings. Natürlich darf hier die Countryfidel von Aubrey Haynie nicht fehlen und manchesmal glaubt man den Westernsound von Ennio Morricone zu verspüren.
11. Junkie Doll - Rockiger Countryblues unterstützt von der Mandoline Mike Hendersons, und trotzdem bleibt Knopfler in seinem Sound, der zum Mitwippen zwingt und von einem Gitarrensolo umrahmt wird, das einfach fasziniert.
12. Sands Of Nevada - Hier beginnt man sofort an Privat Investigations zu denken, der langsame, balladenartige Einstieg ist typisch für Knopfler und langsam baut sich der Sound auf und das Tempo fährt gelassen hoch. Roadballad par excellence
13. One More Matinee - Im ersten Moment fühlt man sich an eine Ballade von RalphMcTell erinnert, aber Knopfler drückt dem Song seinen Stempel auf und dieses Lied ist ein grandioses Sentimentalfinale, das zum Mitsummen und Mitschunkeln einlädt.
Knopflers neuestes Werk ist eine Amerikareise der besonderen Art. Durchgängig in allen Passagen ist es mager an Höhepunkten, aber immer perfekt eingespielt. Die Texte passen sich den Musikstücken an und sind gute Gebrauchslyrik. Abgesehen von der technischen Perfektion die Knopfler und Konsorten ausspielen, trägt eine leichte Schwermut die gesamte CD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.03.2015, 11:48:24 GMT+1
Gerd Langguth meint:
Besonders der Songf "Prairie Wedding" hat mich mit seiner Intensität gefangen genommen. Ich erlebe den Song wie einen Film ...
‹ Zurück 1 Weiter ›