flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 19. August 2007
Tatsache ist: Bei uns an der Universität gibt es schon einige Institute die grafische Taschenrechnern wie den TI Voyage 200 ablehnen, da dieser programmierbar ist und einen Texteditor besitzt. Bei Taschenrechnern die keinen Text verarbeiten können gibt es jedoch keine Einschränkungen. Daher habe ich mir für diese Prüfungen den Casio FX-991ES gekauft und bin bis auf einige Einschränkungen sehr zufrieden. Casio versuchte in dieses Modell wirklich alles zu implementieren was nur möglich ist. Angefangen beim Umgang mit komplexen Zahlen, Rechnen mit Matrizen und Vektoren, zweidimensionale Statistik, eine Tabellefunktion die Werte von Funktionen ausgibt (man gibt f(x)=x^2 ein und der Taschenrechner berechnet zu den x die entsprechenden f(x) Werte) bis hin zu einem Gleichungslöser ist alles dabei was man sich nur wünschen kann.

Aber es gibt auch Punkte die doch sehr störend sind:

--> Teilweise langsame Reaktion auf Eingabe. Man sollte immer schön piano
eingeben, sonst könnte ein wichtiger Teil verloren gehen. Wenn man aber nicht extrem schnell eintippt wird einem dieser Punkt kaum auffallen.

--> Im Rechenmodus mit komplexen Zahlen kann der Taschenrechner mit e^ Funktionen nichts anfangen. Er gibt sowohl im Grad als auch im Bogenmaß
Modus einen Math Error aus. Daher sind auch Potenzfunktionen mit komplexen
Zahlen nicht möglich.

--> Das Arbeiten mit Matrizen ist auf wenige Funktionen beschränkt. Außerdem können Matrizen die größer sind als 3x3 nicht verarbeitet werden.

--> Beim Wechsel zwischen den Modi werden alle gespeicherten Daten gelöscht. (z.B. Matrizen, Vektoren etc.)

--> Das Gehäuse wirkt nicht sonderlich stabil und bei den Tasten beginnen sich nach kurzer Zeit die aufgedruckten Elemente abzulösen. Man sollte dem Taschenrechner daher auf keinen Fall einen Sturz zumuten, denn diesen würde er wohl nicht überleben.

Fazit: Seinen Preis ist der Casio FX-991ES auf jeden Fall wert. Das Preis / Leistungsverhältnis stimmt absolut. Da es jedoch durchaus viel Verbesserungspotential bei gewissen Modi und bei der Verarbeitungsqualität gibt gibt es von mir eine Abwertung auf 4 Sterne.
89 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|44 Kommentare|Missbrauch melden| Permalink

Produktdetails

4,5 von 5 Sternen
430
33,17 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime