flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 3. Dezember 2006
Peter Jackson hat mit der Verfilmung von J. R. R. Tolkiens "Der Herr der Ringe" ohne Zweifel ein Stück Filmgeschichte geschrieben. Lange Zeit galt diese Bibel der Fantasy - Fans als unverfilmbar, es gab nur einen unvollendeten Zeichentrickfilm und ein etwas zweifelhaftes Hörspiel. Jackson arbeitete bereits seit Anfang der 90er Jahre an diesem monumentalen Projekt und schießlich fiel am 11. Oktober 1999 die erste Klappe für eines der ambitioniertesten Projekte der Filmhistorie.

Jackson hatte sich für die Ausstattung einige der renommiertesten Tolkien - Experten, v. a. die Illustratoren Alan Lee und John Howe ins Boot geholt, unzählige erstklassige Handwerker und Computerspezialisten tüftelten Hand in Hand, um Tolkiens Mittelerde möglichst realistisch und vorstellungsgetreu in Szene zu setzen. Auch beim Verfassen des Drehbuchs hielt sich Jackson, der zusammen mit seiner Frau Fran Walsh und der Autorin Philippa Boyens selbst das Buch verfasste, möglichst nah an Tolkiens Vorlage. Die Besetzung, die arrivierte Stars wie Christopher Lee (Saruman), Ian McKellan (Gandalf) oder Cate Blanchett (Galadriel) mit noch weniger bekannten, dafür umso ambitionierteren Schauspielern wie Sean Astin (Sam Gamdschie) oder Viggo Mortensen (Aragorn) vermischte, erwies sich als ein Glücksgriff. Über das Ergebnis läßt sich, wie immer bei so großen und vielbeachteten Projekten, trefflich streiten, aber ohne jeden Zweifel ist "Der Herr der Ringe" eine der gelungensten und erfolgreichsten Literaturverfilmungen (jawohl, Tolkien IST! Literatur) überhaupt.

Nach dem überwältigenden Erfolg im Kino mußte man der hungrigen Fangemeinde auch auf den DVDs etwas bieten und so entstand, neben den DVD - Fassungen der Original - Kinofilme, auch eine Special Extended Edition, die jeden Film mit integrierten entfallenen Szenen auf zwei DVDs und zwei weitere Silberlinge randvoll mit Zusatzmaterial enthält. Diese Box entält die Special Editions aller drei Filme und ist das absolute Muß für jeden Fan.

Der erste Film "Die Gefährten" wurde mit 30 zusätzlichen Filmminuten aufgestockt. Vieles, was in der Kinofassung nur angedeutet wird, wird auf diese Weise vertieft, so der Charakter der Hobbits, Aragorns Selbstzweifel und die Bedeutung der Geschenke Galadriels für den weiteren Weg der Gefährten. Die neuen Szenen sind vollständig in die Handlung integriert und keineswegs bloßes Füllmaterial sondern zeitweise sehr wichtige Bestandteile der Handlung.

So zum Beispiel im zweiten Film "Die zwei Türme", der durch die zusätzlichen 42 Minuten ungeheuer gewinnt. Vor allem die Handlungsweise Faramirs, der sich seinem Vater Denethor als guter Sohn zeigen will, erscheint durch eine völlig neue Szene in ganz anderem Licht (im Buch versucht Faramir gar nicht erst, den Ring in seinen Besitz zu bringen), auch das Eingreifen der Ents in den Krieg mit Saruman wird ausgedehnt und die in der Urfassung etwas sehr trägen Baumhirten erscheinen bedeutend positiver.

"Die Rückkehr des Königs" schließlich, das Kronjuwel der Trilogie, enthält neben einer erweiterten Version des Kampfes um Minas Tirith (ohnehin die Mutter aller Filmschlachten) unzählige neue und hervorragende Szenen, wie das ursprünglich gestrichene Ende Sarumans, eine erweiterte Darstellung der Geschichte um den Fürsten der Ringgeister und schließlich den Beginn der Liebesgeschichte zwischen Eowyn und Faramir.

Alle drei Teile erscheinen hier in jeder Sprachspur im bestmöglichen Ton, jeder Film enthält zwei zusätzliche DVDs, randvoll mit Dokumentationen und Hintergrundinformationen, die aufzuzählen den Rahmen einer jeden Rezension sprengen würde. Für den Fan der Trilogie ist diese Box ohnehin unverzichtbar, aber auch der Tolkien - Einsteiger wird sich nicht sattsehen können an der Entstehung einer Welt, die seit Jahrzehnten immer aufs neue zu faszinieren versteht.

Uneingeschränkte Empfehlung, aber bitte auch die Bücher lesen!!
51 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,5 von 5 Sternen
2.420
99,98 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime