find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 7. Mai 2006
Bei gecasteten Künstlern musste man zu Recht skeptisch sein und nur wenige Monate nachdem Daniel Kübelböck, Alexander Klaws, Preluders usw. in den Pophimmel geschossen worden waren, war ihr Stern auch schon verglüht. Tobias Regner erreichte wie auch die meisten gecasteten Künstler mit seine ersten Single (I still burn) sofort die Pole Position der deutschen Charts - doch zeigt er auf seinem ersten Album "Straight" verschiedene Fazetten des sogenannten Poprocks. Anders als viellleicht nach "I still burn" von vielen erwartet, bekommt der Hörer in der fast 50 minütigen und 13 Tracks umfassenden Standardversion seines erstes Albums nicht Balladen am laufenden Band serviert, sondern guten, wenn auch manchmal etwas zu eingängigen Rock serviert. "Straight" - auch wenn Tobias Regner die Songs meist nicht selbst geschrieben hat, sind sie genau auf den "Rocker" in den DSDS Mottoshows zugeschnitten, so das er "Straight" sein Ding durchziehen kann. Vor allen Dingen wird es ihm durch die 13 doch recht unterschiedlichen Songs ermöglicht, sein großes gesangliches Talent zu zeigen und es ist nicht übertrieben, dass das Album durchaus mit den Werken von Nickelback oder Creed vergleichen kann. Besonders gelungen sind "In your hands", Another second chance", "All my life" und "Hologram" - ein totaler Flop ist keiner der Songs. Was fehlt, ist jedoch eine Hymne von meist 6-7 Minuten Länge, wie sie in den 80er und 90ern Metallica, Guns n'Roses, Bryan Adams oder Bon Jovi reihenweise hingelegt haben. Allerdings wäre es vermessen, Tobias Regner gleich nach seinem ersten Album mit diesen Weltstars zu vergleichen.

Gelungen ist auch das Booklet mit allen Songtexten und der grafischen Umsetzung des Albumtitels "Straight" und einer persönlichen Widmung von Tobias Regner an alle, die ihn unterstützt haben. Zudem stimmt auch das Preis-Leistung Verhältnis, denn 12-13 €, die man für die Standardversion hinlegen muss, sind in Ordnung. Tobias Regner sollte seinen "Straight"-en Weg weiter gehen, denn von ihm wollen nicht nur Teenies mehr hören. Er ist mit Abstand der beste der 3 "Superstars".
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,2 von 5 Sternen
48
4,2 von 5 Sternen
16,21 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime