Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Kundenrezension

16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Buch !, 21. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Visual C# 2012: Das umfassende Handbuch: Spracheinführung, Objektorientierung, Programmiertechniken (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Der erste Eindruck

Die 6. Auflage des namhaften Handbuches von Andreas Kühnel bringt von außen gesehen wieder einen ordentlichen Berg Wissen mit, welcher vom Leser abgearbeitet werden möchte.

In der neusten Auflage liegt das Hauptaugenmerk nun auf der Entwicklung mit dem neuen 2012er Visual-Studio.

Der Inhalt

Wie bereits erwähnt arbeitet der Autor im gesamten Buch mit dem Visual Studio 2012, welches in zwei Versionen auf der beiliegenden DVD neben allen Beispielen vorliegt. Zum einen die Professional-Variante als Testversion, dazu die Express-Variante, welche als Vollversion vorliegt.

Die gröbsten Inhaltlichen Aspekte sind folgende:

Einstieg in die Programmierung mit C# und Erläuterung des objektorientierten Programmieren
Verwendung der Windows Presentation Foundation (kurz WPF) und die Einführung in die Benutzung von XAML
Zugriff auf Datenbanken mit ADO.NET

Grundlagen

Der erste Schwerpunkt des Buches fasst ein sehr weit gefächertes gebiet zusammen. Die Grundlagen der Programmierung mit C#. Der Leser wird an C#, .NET 4.5 und Visual Studio 2012 heran geführt. Allerdings eher mit kleinen Häppchen, nicht wie aus anderen Büchern bekannt mit großen brocken die nach ein paar Tagen vergessen sind.

Es werden Themen wie Exception-Handling, Debugging, aber auch Objektorientierte Programmierung, LINQ, XML, oder Multithreading behandelt. Außerdem werden die Konzepte verteilter Anwendungen vorgestellt.

Benutzeroberflächen mit WPF

Mit diesem Schwerpunkt hat Andreas Kühnel vielen anderen Autoren ein Schnippchen geschlagen. Im Gegensatz zu anderen namhaften Büchern setzt er beinah ausschließlich auf die Verwendung der Windows Presentation Foundation und bringt dem Nutzer gar spielend die Möglichkeiten näher.

Erst führt er den Nutzer an die WPF heran und erläutert XAML. Auch die Konzepte denen WPF folgt bleiben nicht außer acht. Danach geht es an Datenbindungen, Dependency Properties und Routed Events.

Datenbankzugriff

Der dritte große Schwerpunkt steht voll und ganz im Licht der Datenbanken. Es werden Verbindungen hergestellt, Abfragen an die Datenbanken gesendet, Datensätze eingefügt oder auch bestehende Datensätze aktualisiert.

Mein Fazit

Für jeden, der den Vorgänger nicht kennt kann ohne bedenken zu diesem Werk greifen. Allen, die bereits die vorherige Auflage kennen, sollten sich überlegen ob sie wirklich ein gesamtes Buch brauchen, um die Neuerungen nachzuholen. Zudem gibt es auch Bücher, welche sich von vornherein auf fortgeschrittenere Programmierer spezialisiert haben.

Aber alles in allem ein gelungenes Werk für Einsteiger und auch Fortgeschrittene.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.06.2015, 21:57:03 GMT+2
Ernst B. meint:
Das Buch ist gut, aber für Programier - Anfänger kaum bis garnicht geeignet.Der Einstieg in Visual c# 2012 aus dem gleichen Verlag ist da deutlich besser geeignet.Die Beispiele sind extrem knapp gehalten.
Diese Beurteilung erscheint sehr professionell, ist sie wirklich unabhängig?
Wer so viele Fachbücher in so kurzer Zeit durchgearbeitet hat, kann kaum ein realistisches Urteil über die Anfängertauglichkeit geben.
‹ Zurück 1 Weiter ›