Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Remaster - Positive Überraschung, 10. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Magical Mystery Tour (Remastered) (Audio CD)
Als bekannt wurde, dass es eine neue Edition des Gesamtwerks der Beatles als Remaster geben werde, dachten viele zunächst an einen weiteren klugen kommerziellen Schachzug, der jedoch das Herz des echten Beatles-Fans nicht weiter zu berühren habe. Die leichte Soundverbesserung, die so ein Digital-Remaster für gewöhnlich mit sich bringt, würde wohl kaum das Geld wert sein, das so ein Beatles-Album ohnehin schon kostet, und wenn es dann doch einen hörbaren Unterschied geben sollte, so würde dies doch wohl eher dem Flair der Originalaufnahmen abträglich werden. So oder so ähnlich lauteten auch meine persönlichen Befürchtungen im Vorfeld der großen Beatles-Veröffentlichung des Jahres 2009.
Doch auch die härtesten Fans und Puristen, die schon alles zu haben und zu kennen meinen, irren sich von Zeit zu Zeit massiv. Wie es sich am Beispiel "Magical Mystery Tour" rasch erfahren lässt, ist dieses Remaster richtig gut gelungen. Die Songs, die gerade auf diesem Album deutlich mehr von Sound und Arrangement leben als auf den meisten anderen Beatles-Alben, klingen deutlich prägnanter, kraftvoller und lauter als auf den vorher veröffentlichen CDs. Zudem ist der Sound bestechend transparent; die komplexe Instrumentierung vieler Songs dieser "hitgetränkten" Scheibe kommt so noch besser zum Ausdruck, da man alle Einzelspuren wunderbar voneinander trennen kann, ohne dass ihre verwobene Interaktion darunter zu leiden hätte. Somit lässt sich diese Remaster-Version als sehr hörenswert und durchaus wertvoll für den Beatles-Fan betrachten, auch wenn dieser schon alle vorherigen Veröffentlichungen zu den Fab4 sein eigen nennt.

Zum Album selbst ist zu sagen, dass es sich einerseits um den Soundtrack zum gleichnamigen Film handelt, der fast gänzlich auf Paul McCartneys Mist wuchs und damals doch ziemlich floppte, dass die Scheibe jedoch andererseits viel mehr als ein bloßer Soundtrack zu einem schlechten Film ist, nämlich eine Sammlung vieler faszinierend genialer Einzelsongs aus der Phase nach "Sgt. Pepper", die zwar nicht mehr die bahnbrechende Konzeptalbum-Idee des Vorgängeralbums verfolgt, aber als Hitsammlung einige wichtige Single-Hits und auch gute B-Seiten vereinigt, die einfach auch auf ein Album mussten.
John Lennons völlig verrückte und bis zum Wahnsinn faszinierende Top-Nummern "I am the Walrus" und "Strawberry Fields Forever" schmiegen sich dabei eigentlich überraschend gut an Paul McCartneys höchstmelodiöse Single-Hits "Hello Goodbye", "Fool on the Hill" und vor allem "Penny Lane" an - wenn man mal außer Acht lässt, wie selbstverständlich uns allen heute die Symbiose dieser beiden so unterschiedlichen Musikgenies erscheint. So unterschiedlich die Musik dieser beiden gegen Ende der 60er auch wurde, um so besser ergänzen sich die Stücke dieser Ausnahmemusiker bis heute. Es ist dieses Spannungsverhältnis aus Lennons künstlerisch-anspruchsvoller Exzentrik und McCartneys bodenständiger Melodieverliebtheit, die bis heute die Faszination Beatles in ihrem Kern ausmacht und konstituiert.
Die zuvor genannten Stücke sind klar das Epi-Zentrum dieses einzelsongorientierten Albums; umrahmt werden sie von weiteren starken Songs. Der schwungvolle und lustige Opener und Titelsong bildet zusammen mit der weltbekannten Liebeshymne "All You Need Is Love" den Rahmen des Albums. Inmitten solcher Giganten haben dann George Harrisons hypnotisches "Blue Jay Way", das wabernde Instrumental "Flying" oder McCartneys Akkordeon-Nummer "Your Mother Should Know" es natürlich schwer, die Aufmerksamkeit des Hörers zu gewinnen; dennoch sind sie starke Songs, auf die fast jede andere Band noch neidisch sein könnte. "Magical Mystery Tour" ist eine geradezu monströse Hitsammlung, mit einer kuriosen Geschichte und einer entscheidenden Stellung im Gesamtwerk der Beatles, gerade auf dem Wendepunkt, der sie langsam aber sicher zur Auflösung der Band führen sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]