flip flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 25. Februar 2008
... kommt das Ganze daher. Es fehlt der Pepp, die Latinowürze, die Glut der letzten CD`s. Es scheint das Engagement, die Begeisterung zu fehlen. Schon der Opener ist 0815 und könnte von jeder Band und jedem Sänger jedes Landes sein. Liest man dann noch im "Rolling Stone", dass Willy aus Budgetgründen ohne die Mink Deville Band produzieren musste, dann spürt man den Frust in der Musik noch deutlicher. Dann versteht man die Eindimensionalität der Musik. Es fehlt auch "der Hit" im typischen Willy- Style. Nach dem dritten und vierten Durchlauf gewinnt der fade Geschmack der Platte etwas an Aroma. Ein Leckerbissen wird es trotzdem nicht. Ausnahme: "Stars that speak". Erst nach dem x-ten Durchlauf erschließt sich die gewaltige Melodie, das feine Arrangement und die unkonventionelle Idee hinter dem Stück.
Nachtrag: Die CD wird immer besser. Je länger ich sie höre. Seltsam.
13 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|66 Kommentare|Missbrauch melden| Permalink

Produktdetails

4,1 von 5 Sternen
13
18,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime