find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 9. Mai 2013
ich nutze das Devolo PowerLAN schon eine ganze Weile und hatte mit der 85er Serie begonnen und diese dann Stück für Stück um die 200er ersetzt um dann bei Erweiterungen schon die 500er Komponenten nachzukaufen.

Die Einspeisung in das Steckdosennetz war aber immer noch ein 200er Adapter und nach einiger Zeit grübelt man dann natürlich nach ob der Umstieg auf 500er hier irgendeinen Geschwindigkeitsvorteil bringt. Um es vorweg zu nehmen ich verstehe genügend von Elektronik und Netzwerktechnik das ich Brutto- und Nettogeschwindigkeiten genauso unterscheiden kann wie ich nicht an die 200 MB/s bzw. 500 MB/s glaube - mir ging es wirklich nur um nominellen Geschwindigkeitszuwachs.

Der neue WLAN Adapter devolo dLAN 500 WiFi ist nun endlich in einer Größe in der Doppelsteckdosen ungehindert weiter genutzt werden und die Konfiguration ist mit der aktualisierten Cockpitsoftware (bzw. der Konfigurationsseite des Gerätes (=Browserfenster) schnell erledigt). Gefühlt würde ich sagen, dass Zugriff auf NAS und Musikbibliothek im Sooloos schneller geht (ich habe es nicht nachgemessen - die Cockpitanzeige zeigte beim 200er WLAN 189 MB und nun 224 MB an). Der 200er wechselt jetzt zu meinem Sohn ins Obergeschoss und "fiel" dabei auf 112 ab - das ist aber bei dem Internetzugang den ich habe und über 2 Etagen immer noch akzeptabel)

Der Wechsel der "Einspeisung" in das Steckdosennetz von 200 auf 500 hat scheinbar keine sichtbaren Erfolge gebracht. Hier hatte ich mir vor allem an dem zweiten 500er im Netz (Stereoanlage, PS3) mehr Steigerung erhofft. Deshalb habe ich mal eine Konfiguration bestehend nur aus den beiden Adaptern (also 2x500er) getestet und damit alle 200er entfernt um einen evtl. Drosselung durch langsame Adapter auszuschließen - ohne Erfolg. Hier scheint wirklich der Stromkleis an dem die Stereoanlage hängt - bzw. die Vielzahl der dort noch angeschlossenen Geräte eine höhere Übertragungsrate zu verhindern. D.h. hier muss ich mir eine andere Lösung einfallen lassen.

Interessant finde ich übrigens auch, dass meine Fritzbox (7390) die PowerLine Adapter sauber erkennt, tw. Konfiguration dafür anbietet und auch die physikalischen Geschwindidkeiten mit anzeigt. Das hilft auch in der Konfiguration des gesamten Heimnetzes.

Ich habe ein paar Screenshots von der Devolo Cockpitanzeige hinzu gefügt.

Ach ja - die hier vielfach erwähnten "Pfieptöne" konnte ich nicht nachvollziehen. Bei mir traten diese weder bei ein- noch bei aisgeschalteten LED Anzeigen auf.
review image review image review image review image
2727 Kommentare| 136 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.