Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16
Kundenrezension

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Tragisch..., 5. November 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Most Wanted - Limited Edition - [PC] (Computerspiel)
Da ist man seit langem mal wieder mit etwas Vorfreude in Sachen Need for Speed ausgestattet und wird dann so herb enttäuscht.

Aber erstmal der Reihe nach:

Positives:

-Die Grafik kann sich mehr als nur sehen lassen auch wenn ich das Schadensmodell der Autos bei Crashs eher bescheiden finde. Man fährt durch eine wirklich gut aussehende Landschaft und die Autos sehen sehr realitätsnah aus.

-Der Sound ist auch sehr ansprechend und die Autos klingen wirklich gut. Auch hier wieder sehr realitätsnah und man hätte schon sehr viel Lust mit den Autos zu fahren, aber naja...

Hier kann ich zumindest schonmal den Leuten zum Kauf raten die lieber in einem Spiel eine Sonntagsfahrt machen wollen. Wer keine Rennen oder Verfolgungsjagden durchleben will, sondern lieber etwas Sightseeing betreiben will ist bei NFS:MW2 goldrichtig.

Neutrales:

-Keine Story vorhanden. Ja gut die braucht man auch nicht wirklich, aber ich will es mal erwähnen.

-Die Rennmodi sind ziemlich langweilig und abwechslungsarm. Rundenrennen und Sprints gibt es ja nun schon in jedem Rennspiel und der Rest ist auch nicht sehr berauschend.

Negatives:

-Tuning: Mir ist Tuning ja persönlich herzlich egal, aber was man bei MW2 hier anbietet ist meiner Meinung nach schon recht frech. Um irgendwie Tuning bei den ganzen Luxus-Wagen betreiben zu können, werden diese ganz einfach zu Spielbeginn limitiert und man muss erst die volle Leistung freischalten. Wenn ich einen Audi R8 oder einen Maserati fahre, dann will ich auch das diese leistungstechnisch dem Original entsprechen und nicht künstlich angepasst werden um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen.

-Gegner: Man kann fahren wie man will und auch sonst machen was man will. Der auserkorene Nummer 1 Gegner(Ja man hat pro Rennen immer die gleichen beiden Gegner hinter sich auf 2 und 3 die einen behaken) ist per Gummiband im Nu wieder hinter dir. Zusätzlich genießen sie auch noch eine Sonderbehandlung von der Polizei...wen interessieren schon diese Nagelbänder...die Gegner fahren ja auf den Stahlfelgen.

-Polizei: Nervig, langweilig und unrealistisch in absurdem Ausmaß. Man kann machen was man will, sie kleben einem immer am Heck und da kann man dann auch Haken schlagen bis einem selbst schwindelig wird. Ist man sie dann mal los kann man abbiegen wohin man will, es kommt immer der nächste Polizist. So ziehen sich auch auf den niedrigen Fahndungsstufen schon die Jagden in die Länge, aber ok das kann man sogar noch verkraften. Viel schlimmer ist der Gummibandeffekt, welcher auch bei den Polizisten wirkt. Einfach herrlich wenn man mit 300 Sachen fährt und dann auf der Minikarte sieht wie der Polizist vom Rand der Karte innerhalb von 1 Sekunde neben ist und dann plötzlich nur noch auf dem selben Tempo fährt. Dazu kommen dann auch noch surreale Rammmanöver jenseits der physikalischen Möglichkeiten. Wohl insgesamt noch schlimmer als die normalen Gegner.

-Fahrverhalten: Um es kurz zu fassen...da kann ich auch den Euro Truck Simulator spielen...ähnliches Fahrverhalten.

-Der Super-Gau: Ich kann jetzt nicht 100% sagen ob das wirklich so ist oder ob ich einfach Aufmerksamkeitsprobleme bei 95% der Rennen am/gegen Rennende habe, aber eigentlich habe ich sehr gute Reflexe...in fas tjedem Rennen wirkt es auf mich so als ob meine Auto sich kurz vor Rennende in einen Magneten verwandelt...mich zieht es magisch in die entgegenkommenden Autos hinein. Ich kann tun was ich will...der fahrende LKW-Panzer wird zum Zug auf Schienen den ich nur mit massiven Lenkmanövern an den Autos vorbeibugsieren kann, was im normalen Spielverlauf eigentlich zu massiven Drifts führen müsste, aber in diesen Situationen reagiert das Auto nur minimal und öfters führt auch jenes noch immer zum Crash.

Also ich kann nur abraten von dem Spiel, außer es gibt hier jemanden der gerne Sonntagsfahrten in der virtuellen Welt mit einem schönen Maserati oder Bugatti machen will.
Desweiteren möchte ich hiermit meine Burnout-Freunde davor warnen auf die Rezissionen zu vertrauen, die sagen das man als Burnout-Fan hier noch auf seine Kosten kommt. Das tut man in keinster Weise, spielt also lieber Burnout zum 20.Mal von Beginn an und habt wirklich Spaß als euch diesen Frust anzutun.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]