Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16
Kundenrezension

12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "for gamers. by gamers.".., 24. November 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Razer Imperator 2012 Ergonomic Gaming Maus schwarz (Zubehör)
..und genau darum passt einfach alles!
Da es sich leichter lesen lässt, habe ich mich auch für die Stichpunkt-Bewertung entschieden:

+ Guter Druckpunkt der Tasten

+ Vorbildhafte Software, die man zwar runterladen muss, aber das sollte bei heutigem Internetstandart nicht so schlimm sein. (19MB)
Die Zahlreichen Einstellungen hat man relativ schnell durchschaut. Auf die Einzelheiten gehe ich nicht ein. Schade ist nur, dass alles auf Englisch ist. Das wäre ja keine große Sache, die Software für die einzelnen Länder anzupassen.

+ Noch nie einen so präzisen Laser gesteuert! Auf 6400 dpi kann ich sie nur an meinem 40 Zoll Fernseher einigermaßen kontrollieren, zum Zocken habe ich sie zwischen 1200 und 2400 dpi und sie ist tödlich! Konnte wirklich eine enorme Steigerung im K/D bei MW3 durch diese Maus erzielen!

+ Die Gleitfähigkeit auf meinem Lack-Holztisch ist Traumhaft! (Meine 2 Jahre alte Logitech G5 Refresh ist kein Vergleich dagegen! Sie hakelt regelrecht darüber hinweg) Ich habe nicht schlecht gestaunt als ich mir die Unterseite der Maus mal genauer angeschaut habe: es umgibt tatsächlich ein "Gleitfuß" den kompletten Laser! Das ist ziemlich praktisch weil so absolut kein ungewolltes Staubkörnchen bei der Abtastung erwischt wird. Da wurde sich wirklich Gedanken darüber gemacht!

+Auch das Gewicht ist meines Erachtens perfekt abgestimmt, man braucht keine zusätzlichen Gewichte! Alles nur Spielerei..(die G5 war mir schon ohne Gewichte viel zu schwer)

+ Nahezu perfekte Ergonomie! Diese Maus ist sicher nicht für Linkshänder geeignet, aber vielleicht gerade deswegen perfekt für Rechtshänder.
Habe zum Vergleich die Razer Lachesis getestet und musste feststellen, dass meine Hand kein bisschen bequem darauf lag.
Aber zurück zur Imperator: Die Linke Maustaste ist ein wenig höher, da lässt sich auch der Daumen seitlich auch höher positionieren um möglichst schnell die Daumentasten zu erreichen. Diese lassen sich übrigens über einen Schieberegler an der Unterseite in der länge verstellen, für große Hände weiter vor und für kleine weiter hinter. Auch hier wurde mitgedacht! Selbst nach mehrstündigem intensiven Zockens habe ich keinerlei Wehwehchen oder sonstige Beschwerden der Hand feststellen können. Das sah bei der G5 teilweise auch anders aus.

° Verarbeitung finde ich eher Mittelmäßig, nicht schlecht aber auch nicht überragend. Es klappert nichts und alles sitzt fest aber die Materialien könnten hochwertiger sein. Jedoch Ansichtssache.

- Einziger Minuspunkt der mir einfällt wäre das Scrollrad. Für extrem schnellen Waffenwechsel bei Shootern ist es nicht das Beste, dafür hat es einfach einen zu unregelmäßigen Widerstand.

Ansonsten kann ich diese Maus aber jedem Gamer, besonders für Shooter ans Herz legen, da es für mich absolut das Beste auf dem Markt ist. TOP Produkt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.10.2012 15:26:09 GMT+02:00
Jakub Barna meint:
Du musst ne schlechte Maus erwischt haben, der Widerstand der Mausrades ist bei meiner Elite 2012 völlig regelmäßig und stufenweise spürbar.
‹ Zurück 1 Weiter ›