flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

TOP 500 REZENSENTam 20. Mai 2012
Zugegeben, der Guardian Angel II ist schweineteuer. Allerdings bietet er meiner Meinung nach gegenüber herkömmlichem Pfefferspray einige Vorteile:

- Stark beschleunigter Strahl, der sich kaum durch Wind ablenken lässt - bei herkömmlichem Pfefferspray besteht immer die Gefahr, dass man die Wolke (auch) selbst abbekommt, und da man in Stresssituationen nicht erst die Windrichtung prüft, wird der Einsatz zum russischen Roulette

- Steht nicht permanent unter Druck, und ist somit auch unabhängig von der Temperatur immer gleichbleibend einsatzbereit - herkömmliches Pfefferspray kann Druck verlieren, oder der Druck kann bei extremen Temperaturen stark variieren. Außerdem trägt man permanent ein unter hohem Druck stehendes Behältnis mit sich herum

- Liegt besser in der Hand, und man kann damit ähnlich wie bei einer Pistole mittels Kimme und Korn zielen

Nachteil ist, dass der Guardian Angel II nur 2 Schuss hat - man sollte also besser nicht 2 x daneben schießen. Nach diesen 2 Schuss muss man das Gerät entsorgen, es kann nicht nachgefüllt werden.

Ansonsten macht das Gerät einen hochwertigen und robusten Eindruck. Es hat eine Abzugsicherung, die man zur Seite drücken muss, bevor man den Abzug betätigen kann. Man kann die Sicherung auch wieder einrasten, sollte man doch nicht schießen wollen. Das Abzuggewicht ist recht hoch, sprich man muss eine gewisse Kraft aufwenden, um den Abzug zu betätigen. Ein Marker am Abzug gibt Aufschluss darüber, ob die Pistole schon abgefeuert wurde, allerdings nicht, ob sie 1 oder 2 Mal abgefeuert wurde. Hier wäre wünschenswert, dass die Pistole anzeigt, wenn sie verbraucht ist.

An der Unterseite des Griffs kann man einen Fangriemen anbringen. Das Gewicht des Guardian Angel II beträgt 125 g.

Die Haltbarkeit des Wirkstoffs beträgt ca. 4,5 Jahre - auf dem Aufkleber der Pistole kann man ablesen, wann sie abläuft. Das ist bei mir Dezember 2016.

Testen musste ich den Guardian Angel II zum Glück noch nicht - einerseits gut, andererseits bleibt immer die Frage, ob er im Ernstfall wirklich funktioniert, aber das ist wohl bei jedem Tierabwehrgerät so.
43 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|55 Kommentare|Missbrauch melden| Permalink

Produktdetails

3,8 von 5 Sternen
13