Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Alles für die Schule Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

390 von 451 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutschein mit leider nur "indirekter" Widmung, 15. Januar 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Amazon.de Grußkarte mit Geschenkgutschein - 50 EUR (Verschneite Stadt) (Geschenkkarte)
Ja, die Idee mit dem Amazon-Geschenkgutschein ist als solche schon 'ne tolle Sache.
Allerdings wäre es super (und so dachte ich auch, dass es sei), wenn die schriftliche Widmung für den Beschenkten auch auf dem Gutschein selbst
bzw. dessen schöner Hülle gedruckt wäre anstatt nur lieblos auf dem "Lieferschein".

Liebes Amazon-Team: in diesem Punkt dürft Ihr nachbessern!
DANKE.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.01.2013 09:17:15 GMT+01:00
Sand meint:
das steht doch alles genau in der Artikelbeschreibung.
Einfach mal vor dem Kauf die Beschreibung lesen, dann hättest du das gewusst.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.02.2013 10:01:38 GMT+01:00
Calvatis meint:
Natürlich steht es in der Beschreibung. Verbesserungswürdig ist es dennoch.

Veröffentlicht am 15.07.2013 19:15:22 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.07.2013 19:16:20 GMT+02:00
Uwe H. meint:
WLKIKIV könnte man meinen, *Aber* der Rezensent hat recht. Hier bestehen ganz klar Verbesserungsmöglichkeiten!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.01.2014 16:50:58 GMT+01:00
Michael S. meint:
+1: Finde ich auch. Auch wenn es vielleicht in der Artikelbeschreibung steht, sieht es trotzdem nach nichts aus.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2014 13:41:22 GMT+01:00
webartist meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 03.04.2014 15:52:52 GMT+02:00
Bo meint:
Nur am Rande: Es ist sicherlich mit erheblich höheren Umständen (und somit Kosten) verbunden, die schriftliche Widmung auf den Gutschein zu drucken. Der Lieferschein ist im Endeffekt immer der Gleiche, aber beim Gutschein kann man ja aus verschiedenen Motiven auswählen. Deshalb wird das aller Voraussicht nach auch in Zukunft nicht möglich sein. Es bleibt wohl nur die Möglichkeit, auf die Alternative "zum selbst ausdrucken" zurückzugreifen.

Veröffentlicht am 14.12.2014 18:04:42 GMT+01:00
Ben Hogan meint:
Witzig! Bei einem unpersönlichen Geschenk wie ein Gutschein darauf zu beharren, dass es persönlich wirken soll :) Glücklich sind diejenigen, die selber schreiben können. Die können die Widmung eigenhändig einfügen. Ist leider aus der Mode gekommen und vielen "zu aufwändig"... Mein Tipp: Den Gutschein an sich selber schicken lassen, was persönliches reinschreiben und dann an den Beschenkten schicken.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.12.2014 15:30:40 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.12.2014 15:30:56 GMT+01:00
Savannah meint:
Das ist nicht so einfach, denn der Gutschein steckt in der Glückwunschkarte. Diese Karte wird in einem zugeklebten Umschlag geliefert. Man müßte den Umschlag öffnen um etwas in die Karte schreiben zu können. Nach dem öffnen kann man den Umschlag nicht mehr verwenden. Und man verschenkt keine Karte ohne Umschlag.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.12.2014 18:04:37 GMT+01:00
mimo1987 meint:
Nein, die Umschläge sind offen. Steht auch in der Beschreibung. Ich habe auch schon selbst die Glückwünsche in die Karte, in der der Gutschein drin steckt, geschrieben (wobei nur Leute von mir Gutscheine kriegen, die sich den Gutschein von selbst wünschen, weil ich Gutscheine unpersönlich finde, da kann man dann wenigstens noch SELBST was reinschreiben...)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.04.2015 10:01:24 GMT+02:00
Stefanie meint:
Genau so mache ich es immer, da muss man natürlich sicherstellen, dass man sich frühzeitig kümmert (2 Tage vor dem Geburtstag ;-) ) und das scheint nicht bei vielen der Fall zu sein.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details