find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 31. August 2013
Nachdem ich auf der Suche nach einen besseren 7.1 AV-Receiver war, habe ich mich von den Empfehlungen und Tests im Internet leiten lassen und den Harman Kardon AVR 370 bestellt. Das Gerät gab es bei WarehouseDeals für grandiose 650€ als "wie neu".

Als das Gerät im Top Zustand angekommen ist, wurde es gleich angeschlossen und getestet. Positiv fiel das Design auf, sah wirklich toll und gut verarbeitet aus. Auch war der Sound deutlich besser als bei meinem vorherigen Gerät, welches aber im unteren Preissegment angesiedelt war, also kein wirklicher Vergleich.

Im Nachhinein muss ich aber sagen, dass ich mich leider blenden ließ, da ich keine anderen Geräte in der 1000€ Preisklasse kannte.

Von Tag zu Tag kam mehr die Ernüchterung. Der eingebaute Wifi-Adapter unterstützt nur Passwörter mit max. 30 Buchstaben, erlaubt sind im WPA2-Standard aber bis zu 63 Zeichen. Doof gelaufen, mein Passwort ist länger und ich war nicht bereit, alle meine bisher angeschlossen Geräte (>20) umzuprogrammieren. Also Harman Kardon Support angeschrieben und um Unterstützung gebeten. Es kam ein typischer Textbaustein zurück, man konnte mir nicht zufriedenstellend weiter helfen, ich hätte angeblich das Passwort über einen iPod übernehmen können. Leider war der nicht im Lieferumfang enthalten.-)

Zu meiner Verwunderung gab es auch keine neue Firmware, weder auf der Webseite noch durch den Support erhältlich. Da das Gerät schon fast ein Jahr auf dem Markt ist, schwante mir nichts Gutes.

Das Menü stellte sich auch als sehr beschaulich heraus, es gab nur wenige Einstellungen, die Enttäuschung wurde immer größer.

Aber die Entscheidung, das Gerät nach zwei Wochen zurückzugeben, kam, als nach einer Woche das Netzteil extrem laut anfing zu pfeifen. Das Pfeifen trat nicht immer auf, aber wenn, dann wenigstens für eine halbe Stunde und extrem laut. Selbst bei lauter Musik war das Pfeifen noch aus 4 Metern deutlichst wahrzunehmen. Hatte ich ein Montagsgerät erwischt?

Also im Internet nach diesem Symptom recherchiert und siehe da, eine Vielzahl von gleichartigen Beschwerden konnte ich in verschiedenen Foren ausfindig machen. Demnach scheint das laute Pfeifen des Netzteils häufiger anzutreffen zu sein, interessanterweise erst ab der neusten AVR x70-Serie. Das ist ein absolutes No-Go, besonders für derart teure Geräte.

Das Gerät habe ich daraufhin zurückgeschickt, Amazon hat es anstandslos zurückgenommen und wenige Tage später das Geld zurück überwiesen, wie immer TOP-Service durch Amazon! Großes Lob!

Nun habe ich nach einem Ersatzgerät im Internet recherchiert und bin auf den Denon X3000 gestoßen. Das Gerät ist ebenfalls in der 1000€ Preisklasse angesiedelt und erst seit Mitte 2013 erhältlich. Der mir nun im Nachhinein mögliche Vergleich zu einem Gerät in derselben Preisklasse fällt für den AVR 370 vernichtend aus, der X3000 bietet nicht nur deutlich mehr Einstellungen und Features als der Harman Kardon Receiver, sondern überzeugt auch in der Bedienung und im deutlich besseren Sound, hätte nie gedacht, dass da noch derart große Unterschiede möglich sind.

Zudem fiel mir auf, dass Denon schon eine neue Firmware über das Internet zur Verfügung gestellt hat. Um das nochmal deutlich hervorzuheben, Denon liefert schon kurz nach Erscheinen eine neue Firmware, Harman Kardon ist selbst nach fast einem Jahr dazu nicht in der Lage, obwohl ich bei meinem wenigen Einstellversuchen schon über Fehler gestolpert bin. Das ist ein echtes Armutszeugnis für Harman Kardon.

Mein Fazit: Top Design, aber mehr auch nicht. Ich mache erst einmal einen großen Bogen um Harman Kardon Geräte!

Meine Empfehlung: Schaut Euch die Denon X-Serie an!
44 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.