Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezension

am 13. März 2013
Ich habe als "Ostseefahrer" in den 60er- und 70er-Jahren viele der beschriebenen Ereignisse selbst erlebt. Das Buch stellt eine unglaublich penibel recherchierte und umfassende Darstellung der Konfrontationen von Seestreitkräften in der Ostsee dar, verbunden mit den vielen Fluchtaktionen von DDR-Bürgern über See. Neben vielen kleinen, den potentiellen Gegner ärgernden Aktionen, die wir Schnellbootfahrer als "Halbstarke zur See" - alles Männer Anfang 20 - unternommen haben, sind auch viele erschreckende Dinge passiert und beschrieben, bis hin zu Todesfällen. Für mich ist es heute wie damals aber unfassbar, dass ein Stabsoffizier und Kommandant des Zerstörers "Rommel" am 6.11.76 an den Kommandanten eines Torpedoschnellbootes der Volksmarine den folgenden Signalspruch hat absetzen lassen: "K an K [Kommandant an Kommandant] - ich verachte Euch, Hunde". Peinlich, peinlich, da man heute nur Sekunden braucht, um den Namen dieses "Verachters" heraus zu bekommen. Was mag wohl der Signäler beim Absetzen dieses Spruchs gedacht haben? Verachtet haben viele meiner Kameraden und ich die Soldaten der NVA VM nicht. Immer im Bewusstsein habend, dass wir - zur Marine gegangen und zur See fahren wollend - im Osten Deutschlands geboren selbstverständlich selbst in der VM gelandet wären. Ich halte dieses Buch für eine Pflichtlektüre für alle Mariner, die in der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts in Ost und West, einschließlich Polen und UDSSR in der Ostsee zur See gefahren sind, und für alle Geschichtsinteressierten des Kalten Krieges. In der Summe der Vorfälle zeigt sich erst, wie nahe wir eigentlich an einem Waffengang NATO-Warschaer Pakt vorbei geschrammt sind, im wahrsten Sinne des Wortes.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,0 von 5 Sternen
9
4,0 von 5 Sternen
24,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime