Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longSSs17

Kundenrezension

TOP 500 REZENSENTam 2. März 2014
Gina verliert ihren Mann durch Krebs, Michael seine Frau. Beide werden von ihren sterbenden Ehepartnern vor deren Tod aufgefordert, weiter glücklich zusammen mit den Kindern zu leben, Gott und der Glaube an ihn würden es leichter machen, den richtigen Weg zu finden.

Wunderbar ehrlich und einfühlsam berichten Gina und Michael über ihre Trauer, ihre Liebe zum Partner und den Kindern, darüber, wie sie ihren Frieden finde, der im Verborgenen lebt, zwischen Trauer und Freude.
Und, wie sie, die einen gemeinsamen Bekanntenkreis haben, in der selben Kirchengemeinde aktiv sind, deren Kinder in die selbe Schule gehen, sich in ihrer Trauerzeit gegneseitig helfen, über ihre Trauer, Liebe und Verlust sprechen, so wie sie es nur mit jemandem können, der die selben Erfahrungen hinter sich hat... und wie sie sich langsam verlieben, diese Liebe sich langsam weiterentwickelt bis sie zusammen einen Neuanfang wagen, bei dem die verstorbenen Ehepartner und die Erinnerung an sie mit zum Alltag geört.

Beim Lesen dieses Buches habe ich mich immer wieder gefragt, warum es bei uns ( in Deutschland) eher als Tabu gilt, über den Tod zu sprechen, warum es so selten geschieht, daß jemand zu Hause, im Kreis seiner Familie stirbt, sondern eher etwas steril und unpersönlich im Krankenhaus, Altenheim oder Hospiz. Für mich war es eine ganz besondere Erfahrung, zu lesen, mit welcher Liebe und Achtung Gina ihren Mann drei Jahre lang zusammen mit ihren Kindern auf seinem letzten Weg zu Hause begelitet hat bzw. mit wieviel Achtung Michael seine Frau, nachdem sie nicht mehr kämpfen wollte, gehen ließ und ihren eigenen Wunsch akzeptierte. Auch, daß die sterbenden Ehepartner die Möglichkeit hatten, bewußt Abschied zu nehmen, z.B. durch ein Videotagebuch oder Gespräche über die Zukunft der Partner, sowie ihren festen Glauben.

Mich hat das Buch zutiefst beeindruckt: wie stark alle Beteiligten durch ihren Glauben ihre Trauer verarbeitet, ihren Frieden gefunden und ihren Neuanfang gewagt haben. Ich kann mich kaum erinnern, daß ich ein derart tief bewegendes Buch gelesen habe: bewegend, tieftraurig, für mich tränenreich, aber auch so befreiend und Freiden findend...

Meine absolute Leseempfehlung für ein sehr ehrliches, emotionales und mutmachendes Buch zum Thema Trauerbewältigung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.