Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16
Kundenrezension

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Schluss für "The Closer", 16. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Closer - Die komplette siebte Staffel [5 DVDs] (DVD)
Am 7. Februar 2014 war es endlich so weit: Die siebte und finale Staffel von “The Closer” wurde nach reichlich Verzögerung endlich in der deutschen Version veröffentlicht.

Auch wenn Brenda schon den ein oder anderen Konflikt durchfechten musste, war die Lage noch nie so ernst wie in dieser Staffel. Der Anwalt Peter Goldmann hält sie für den Tod von Turrell Baylor verantwortlich und ist fest entschlossen, Brenda zur Verantwortung zu ziehen. Dafür verklagt er alles und jeden, zudem bedient er sich einiger fragwürdiger Methoden und bereitet damit Brenda und der Major Crimes Division die ein oder andere unangenehme Überraschung. Und zum Ende hin taucht dann auch noch Brendas Erzfeind wieder auf ...

Die Eröffnungsfolge der Staffel war ein echter Hit im doppelten Sinne. Und danach geht es mit vielen Highlights weiter. Es gibt wieder Provenza-Flynn-Folgen, die zum schief lachen sind. Pope beweist sich einmal mehr als Opportunist, welchen man nie abschreiben sollte. Raydor darf zeigen, dass sie gar keine solche Bitch ist und wird zu einer echten Freundin für Brenda. Wir lernen die Familie einiger Ermittler kennen. Doch im Mittelpunkt steht natürlich einmal mehr Brenda.

Mir gefällt es sehr gut, dass manche von Brendas frühere Aktionen hier eine kritische Betrachtung erfahren und noch einmal aufgearbeitet werden. Gelungen ist auch die Einbindung des ganzen Casts, welche nie bloße Stichwortgeber sind, sondern durch ihre individuellen Eigenarten der Show ihren unverwechselbaren Charme verleihen. Auch Brendas Familie spielt wieder eine große Rolle und natürlich darf Ehemann Fritzy in keiner Episode fehlen.

Mir hat die siebte Staffel sehr gut gefallen, wobei man jedoch schon bemerkt, wo die eigentliche siebte Staffel endete und sechs überleitenden Folgen zur neuen Serie "Major Crimes" anfangen. Die ursprüngliche siebte Staffel ist ziemlich tough für Brenda und nicht ohne Konsequenzen, ähnelt aber dennoch von Stimmung und Drive den vorherigen Staffeln. Die letzten sechs Folgen hingegen waren für mich schon ein ziemlicher Schlag ins Gemüt, da hier ein Tiefschlag nach dem nächsten kommt. Insgesamt ist sehr gut erklärt, wieso Brenda sich zurückzieht und Raydor im Zukunft die Major Crime Division anführen wird. Trotzdem finde ich es extrem schade, dass es keine weiteren Staffel von "The Closer" mehr geben wird.

Insgesamt ein würdiger Abschluss einer der besten Serien der letzten Jahren und ich werde Brendas überdrehten Charakter sehr vermissen!

5 Sterne

P.S.: Unbedingt mal in das Spezial "Schuldbekenntnisse von The Closer" reinschauen. Einige Geständnisse haben mich doch erstaunt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.02.2015 14:31:02 GMT+01:00
rock59 meint:
Mal ne "blöde" Frage: Ist denn auch das US-amerikanische Original in US-English auf der DVD fakultativ wählbar? Für Leute, die gut Englisch sprechen ist das ein MUSS, schon weil die Hauptdarstellerin im Original so einen herrlichen Südstaaten-Akzent spricht (Sie kommt ja aus Atlanta/Georgia) - und das obwohl die Hauptdarstellerin aus New York stammt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2015 21:22:35 GMT+01:00
Wie bei der DVD-Beschreibung aufgeführt, ist Englisch dabei und natürlich ist es das US-amerikanische Englisch. Kenne bisher keine Serie, wo es eine Synchronisation auf "sauberes" Englisch gibt, wenn sie im Original schon auf Englisch ist. Aber falls das Verständnis zu schwer wird, ist entgegen der DVD-Beschreibung auch auf allen sieben "The Closer"-DVDs englischer Untertitel dabei, wenn ich mich richtig entsinne.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent