flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 9. April 2013
Habe seit neuestem DSL und suchte nach einem geeigneten Router, nachdem die Telekom Speedport Router mitunter nicht so gute Kritiken bekommen.

Mir war wichtig, dass der Preis nicht zu hoch ist, dass ich meine alte DECT-Telefone weiterverwenden kann, das der Router für das IP-basierte DSL der Telekom geeignet ist und dass auch die Administration über ein Web-Interface möglich ist.
Ich war am Überlegen, ob ich mir die Fritzbox 7390 oder eben die 7330 nehmen sollte. Die 7390 bietet im Gegensatz zur 7330 (bei den für mich wichtigen Kriterien) WLAN im 5 und 2,4 GHz Bereich, was für eine schnellere Verbindung sorgen würde (bei mehreren WLAN im Umkreis). Nachdem die 7390 aber knapp 80 Euro mehr kostete und Features bietet, die ich (jetzt noch) nicht brauche, habe ich mich lieber für die 7330 entschieden, da sie ebenfalls gute Testberichte ablieferte.
Das Einrichten der Fritzbox erfolgte sehr sehr einfach. Einfach den PC mit der Fritzbox per beigelegtem LAN-Kabel verbinden, im Browser die Fritzbox-Oberfläche aufrufen und mittels Assistenten kann man dann die Fritzbox einrichten. Man legt das Master-Passwort und die Verschlüsselung fest, macht noch ein paar Einstellungen und fertig, Mein letzter Netzwerkkurs ist jetzt auch schon ein paar Jahre her, aber auch ohne diesen Kurs kann man ohne Probleme die Fritzbox einrichten. Natürlich kann man auch mittels dem "Expertenmodus" Einstellungen (tiefgehender) ändern, aber ich denke, die meisten kommen mit den Einstellungen des Assistenten auch zurecht.
Nach dem Einrichten der Fritzbox, wurde gleichmal ein Update runtergeladen. Die autom. Installation verlief ebenfalls problemlos.
Ich habe neben meinem Laptop noch eine PS3 und ein Smarphone ins WLAN eingebunden. Verlief absolut problemlos. Die Verbindung klappt im ganzen Haus und auch im Garten sehr gut. Auch durch mehrere Wände, hat mein Laptop immer noch eine gute Verbindung.
Fritzboxbedingte Verbindungsabbrüche gab es bisher noch nicht. Insbesondere beim Spielen mit der PS3 konnte ich das testen.
Desweiteren habe ich meine alten DECT-Telefone (5 Jahre alte Panasonic-Telefone) ebenfalls an die Fritzbox angemeldet. Man kann damit telefonieren. Mehr aber auch nicht. Die Verbindung klappt sehr gut und die Gespräche funktionieren ebenfalls ohne Probleme.
Ich habe mir jedoch noch ein Fritzfon zugelegt. Damit kann man sich Telefonnummern anzeigen lassen, man kann unterschiedliche Melodien für Anrufer vergeben, man kann den Anrufbeantworter aufrufen, man kann Internetradio (in wirklich überraschend guter Qualität) hören usw.

Ich persönlich bin mit meiner Fritzbox 7330 sehr zufrieden. Mir ist wichtig, dass sie läuft und ich ein halbwegs sicheres System habe. Ich bin jetzt nicht einer, der ständig an seinem Netzwerk rumpfriemeln möchte und immer die neuesten Features braucht, deshalb bin ich mit dem gebotenen (sowohl leistungsmäßig als auch preislich) sehr sehr zufrieden.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,1 von 5 Sternen
519
130,89 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime