Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Serie wird immer schlechter - traurig..., 16. September 2013
Rezension bezieht sich auf: München 7 - Vol. 4 [3 DVDs] (DVD)
Zur Zeit wird "München 7, Staffel 4" jeweils mittwochs im Rahmen der Reihe "Heiter bis tödlich" im ARD-Vorabendprogramm wiederholt (Erstausstrahlung war im Frühjahr 2013). Mit Erschrecken muss man feststellen, dass das alles immer noch schlimmer wird, was mit der letzten Staffel seinen unschönen Anfang nahm.

Staffel 3 war schon sehr seicht und oberflächlich, aber diese vierte Staffel hat nun leider gar keine Substanz mehr. Als Fan der alten, echten Serie "München 7" von 2004 und 2006 (Staffeln 1 und 2) dreht es einem den Magen um. Damals war "München 7" noch ein echter Hochkaräter, als reine BR-Produktion weitgehend unabhängig von der ARD und wesentlich aufwändiger produziert (viel mehr Schauspieler, viel mehr Schauplätze, sehr viel interessantere, weit ausgefeiltere Geschichten, feinsinniger, bissiger Humor statt peinlich-alberner Situations-Comedy etc.).

Was dem Zuschauer heute innerhalb der Reihe "Heiter bis tödlich" vorgesetzt wird, hat kaum noch etwas mit "München 7" gemein. Sogar an Requisiten, Kulissen und technischer Umsetzung (Ausleuchtung, Kameraarbeit) wird sichtbar gespart. So wirkt jetzt selbst das Polizeirevier nicht mehr authentisch, sondern wie eine künstliche Studio-Kulisse ("Marienhof", "Verbotene Liebe" und co. lassen grüßen). Dieses "Heiter bis tödlich München 7" ist nur noch ein billiger, liebloser Abklatsch dessen, was "München 7" einmal ausgemacht hat und das ist sehr, sehr schade.

Meine ausführlichere Rezension zu Staffel 3, die sehr detailliert auf alle berechtigten Kritikpunkte eingeht, trifft auch auf Staffel 4 voll zu - leider. Nur, dass die Geschichten diesmal noch ein Stückchen langweiliger und alberner geworden sind.

Highlight: München 7 - Staffel 1 & 2 [5 DVDs]
Flop: München 7 - Staffel 3 [3 DVDs]
Flop: München 7 - Staffel 4 [3 DVDs]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.11.2015, 13:19:31 GMT+1
München 7 ist und bleibt Kult -- Staffel 1 und 2 sowieso, da brauch ma gar net drüber redn
Staffel 3 konnte da nur teilweise anknüpfen
Staffel 4 allerdings konnte dies schon wieder mehr tun
In Staffel 5 und 6 waren ein paar Durchhänger drin z.B. Letzte Hoffnung München ABER ansonten trotzdem gut gelungen!!

Also meckerts ned so vui

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.10.2016, 18:11:16 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 31.10.2016, 18:24:35 GMT+1
Christian meint:
Jedem seine Meinung.

Das hat aber nichts mit Meckern zu tun, wenn festgestellt wird, dass ein ehemaliger Serienhochkaräter nur noch zu einem billigen Abklatsch seiner selbst verkommen ist.

Der Begriff "Kult" wird heute überstrapaziert. Bogners "Irgendwie & Sowieso" ist echter Kult! Da gibt es heute, 30 Jahre später, noch jährliche Irgendwie & Sowieso Fan-Feste in Bayern. Die Nachfolgeserie "Zur Freiheit" hat wohl auch noch einen gewissen Kultstatus und die ersten beiden Staffeln "München 7" werden vielleicht, mit mehr Abstand, in 10 oder 20 Jahren zur letzten, bognerschen Kultserie erklärt werden können. Aber das, was seit Staffel 3 bei "München 7" abgeliefert wird, ist weder Kult, noch wird es das jemals sein. Das ist seichte Billig-Unterhaltung und eines Franz X. Bogners nicht würdig. Selbes gilt für spätere Staffeln von "Der Kaiser von Schexing", wobei diese Serie von Beginn an nicht wirklich in der Oberklasse spielte.

Aber was Bogner jetzt macht, dieses "Moni's Grill" (man beachte den Deppenapostroph im Titel einer deutschen Serie), ist ja sogar noch schlimmer! Unglaublich, dass Bogner heute für so einen platten Klamauk-Schund verantwortlich zeichnet! Wenn man ausgebrannt und lustlos ist und kein Gespür mehr hat, für Qualität, sollte man aufhören. Lieber in Würde aufhören, als ewig und immer schlechter weitermachen...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Christian
(TOP 1000 REZENSENT)   

Ort: Regensburg

Top-Rezensenten Rang: 802