Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16
Kundenrezension

16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ein anderer Adam Sandler wie man ihn sonst nicht kennt, 28. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Klick (DVD)
Adam Sandler. Einige von euch denken sicherlich "ok...wieder so eine durchschnittliche Komödie von ihm". Auch ist bekannt das er nicht gerade immer die anspruchvollsten Rollen gespielt hat (Mr. Deeds, Little Nicky). Aber dieser Film ist anders...er beweist allen das er auch durchaus ernstere Rollen spielen kann. In der ersten Hälfte kann er mit vielen Gags punkten. Wobei manche schon etwas niveaulos rüberkommen...Adam Sandler mäßig halt. In der zweiten Hälfte des Filmes zeigt er sich dann auch mal von einer sehr ernsten Seite, die ich zuvor noch nicht bei ihm gesehen hatte. Ich finde es gut dass er sich auch mal an so eine Rolle rangetraut hat...und nicht immer nur den Clown raushängen lässt.

Info zum Filminhalt: Architekt Michael Newman (Adam Sandler) hat so viel Arbeit für seinen undankbaren Boss (David Hasselhoff) zu erledigen, sodass er kaum Zeit für seine Frau Donna (Kate Beckinsale) und seine beiden Kinder hat. Durch Zufall lernt Michael einen mysteriösen Hobbytüftler (Christopher Walken) kennen und gelangt so in den Besitz einer magischen Fernbedienung, mit der er nicht nur seinen Fernseher und die Stereoanlage bedienen kann, sondern gleich sein ganzes Leben, das Michael von nun an nach Belieben vor und zurück spulen kann. Er setzt die magische Fernbedienung sehr oft zu seinem Vorteil ein. So kann er zum Beispiel die Streitereien mit seiner Frau überspringen oder sich auch in die Vergangenheit zappen um Vergessenes aufzufrischen. Und zum einen kann er sich nun auch ein klein wenig an seinem fiesen Boss rächen (Ohrfeigen, ins Gesicht pupsen). (Mal so am Rande: Das ins Gesicht gepupse von David Hasselhoff war für mich eines der Highlights in diesem Film ;-)). Aber natürlich bringt diese magische Fernbedienung auch einiges negatives mit sich...die Vorlauf-Taste wird ihm zum Verhängnis und so dauert es nicht lange, da wünscht Michael sich sein altes Leben wieder zurück.

Fazit: "Klick" ist ein witziger und zugleich sehr trauriger Film. Empfehlen würde ich den Film allen, die sich auf Stimmungswechsel einlassen wollen, dabei noch Spaß haben und vielleicht noch mitfühlen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hessisch Oldendorf

Top-Rezensenten Rang: 1.126.989