Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Backparty BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezension

am 13. Juli 2009
Wieder mal ein Buch, "das aufrüttelt und verkrustete Denkstrukturen sprengt": "Stress ist gesund!", will das Buch zeigen. Das ist aber genau so eine Halbwahrheit wie "Stress macht krank".

So kann man mit dem Thema nicht seriös umgehen. Es kommt auf die Art des Stresses an und ganz besonders auch auf die Selbstbestimmtheit in Stresssituationen.

Das Buch ist bis zur Gefährlichkeit einseitig. Über Pflichtübungen kommt die Würdigung einer verrückt gewordenen Arbeitswelt nicht hinaus. Am zuverlässigsten zum Thema " Stress" sind hier die Informationen der Kassen, z.B. die "GUV-Information" der Unfallkassen.

Der positive Ansatz des Buches zu Selbststärkung ist natürlich begrüßenswert. Aber wegen seiner Einseitigkeit sollte man sich Ergänzungen zu dem Buch suchen: Wie man das Thema sachlich und ausgewogen angeht, zeigen beispielsweise Hans-Peter Unger (und Carola Kleinschmidt) in "Bevor der Job krank macht: Wie uns die heutige Arbeitswelt in die seelische Erschöpfung treibt - und was man dagegen tun kann". Und das Stress sehr wohl schädlich sein kann beschreiben Rolf Haubl und G. Günter Voß in "Psychosoziale Kosten turbulenter Veränderungen - Arbeit und Leben in Organisationen 2008" (ISBN 978-3-89958-483-7). Ohne solche Ergänzungen besteht nach Lektüre von "Gesund durch Stress" die Gefahr, dass man vergeblich an sich selbst in einer krankmachenden Umwelt arbeitet. Ausgewogenes "Stressmanagement" muss sowohl die individuelle Resilienz stärken wie auch pathogen wirkende Arbeitsbedingungen bekämpfen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,8 von 5 Sternen
6
3,8 von 5 Sternen
4,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime