Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jak auf Jobsuche, 6. November 2003
Rezension bezieht sich auf: Jak 2 - Renegade (Videospiel)
Nach dem abwechslungsreichen "Jak&Daxter: The Precursor Legacy" mit seiner grandiosen Grafik und dem witzigen und flüssigen Gameplay waren die Erwartungen an den Nachfolger entsprechend hoch. Leider schafft "Renegade" es nicht, an die Originalität des ersten Teils heranzureichen.
Ihr Forscherdrang bringt Jak und Co. diesmal in eine besonders üble Lage: gestrandet in einer düsteren Zukunft wird Jak gleich mal zwei Jahre als Versuchskaninchen eines kriegstreibenden Diktators mit dunklem Eco vollgepumpt, bevor ihn Kumpel Daxter befreit - an diesem Punkt übernimmt man die Geschicke des umtriebigen Duos', flieht und wägt seine Möglichkeiten ab.
Technisch ist "Renegade" auf gewohnt hohem Niveau angesiedelt, alles wirkt enorm weitläufig, die Polygonbauten sind abwechslungsreich und die Texturen kontraststark und stimmig. Die Strassen der Stadt (zentrale Region des Spiels) sind Tag und Nacht gut bevölkert, was die Engine aber nur bei den rasanten Verfolgungsjagden mit Hovercrafts etwas in die Knie zwingt. In einigen Tests wurde von "ruckelnder Grafik" gesprochen - mir ist das bisher noch nicht aufgefallen.
Auch die flüssige Steuerung hat sich kaum verändert, lediglich einige neue Elemente sind hinzugekommen (Waffen, "Dark Jak", Hovercraft/-board).
Der Sound ist wieder bombastisch und vielschichtig, es kommt bald eine gute Atmosphäre auf, die allerdings unter einigen, "neuen" Ideen leidet.
Beinahe traurig stimmt die Tatsache, dass "Naughty Dog" scheinbar keinerlei eigene Ideen für das Spiel hatte: Jak's dunkles alter ego erinnert mit dem Trigger stark an "Devil May Cry", das Hoverboard wurde aus Tony Hawk's Hobbyraum entwendet und in der Stadt erwartet man dauernd Mr. Vercetti aus einem Hovercraft zu zerren. Weshalb das Waffen-Feature derart ausgebaut wurde, ist mir auch nicht ganz klar: zwar ist die Shooting Range ganz witzig, aber bei einem Jump n'Run gehört es doch mit zur Kunst die Gegner durch geschickte Manöver auszuschalten und nicht einfach den Abzug zu drücken...Geschmacksache!
"Renegade" geht übrigens absolut davon aus, dass man den ersten Teil durchgespielt hat. Sehr früh im Spiel verlangen Aufgaben totale Kontrolle der Steuerung und Kentnisse über Jak's Bewegungrepertoire - Neulinge sollten also eher (den sowieso witzigeren) ersten Teil in's Visier nehmen, da der Frust-Faktor sonst rasant in die Höhe schnellt.
Insgesamt ist "Renegade" durchaus zu empfehlen, auch wenn es einen recht knackigen Schwierigkeitsgrad an den Tag legt - wann bekommt man schon drei gute Konzepte in einem Spiel auf solch einem technisch hohen Niveau präsentiert.
Persönlich möchte ich mich aber Daxter anschliessen, wenn er in "Renegade" einmal meint: "I liked life more on the silent countryside..."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Munich, Germany

Top-Rezensenten Rang: 6.507.195