Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17
Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen Geschichte einer späten Emanzipation - anrührend und lustig, 24. März 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Manneskraft per Postversand: Roman (Taschenbuch)
Die Schwester Elida und Tilda wohnen in einer Kleinstadt in Schweden. Seit dem Tod ihrer Eltern hat sich in ihrem Leben nicht viel geändert. Sie sind äußerst sparsam, leben von der Ernte ihres Gartens und auch ihr Haus bleibt, wie es immer war mit Plumpsklo und nie genutzter guter Stube. Und so schleicht das Leben dahin bis die Schwestern alt sind. Doch eines Tages zieht ein neuer Besitzer ins Nachbarhaus, Alvar ein weltgewandter Städter, der der Schwester exotische Alkoholiker und feine Seidenschals mitbringt. Eine intensive Freundschaft entwickelt sich und Elida und Tilda verändern sich. Auf ihre alten Tage werden sie geradezu frivol, kaufen sich Perlenketten und bunte Kleider und wünschen sich nach all den Jahren eine Innentoilette. Da ihre kleine Rente nicht reicht, kommen sie auf eine geniale Geschäftsidee. Ihnen fällt auf, dass die Tiere im Nachbargarten einem unwiederstehlichen Paarungsdrang unterworfen sind, sobald sie von Alvars Petunien gefressen haben. Warum dies nicht auch für Menschen nutzbar machen? Also gründen sie einen Postversand for Potenzmittel. Und der wirbelt ihr Leben gewaltig durcheinander....

Manneskraft im Postversand ist eine wunderschöne, kleine Geschichte. Mit viel Liebe beschreibt Holmquist die kleinen Macken ihrer Figuren. Vor allem die Beziehung der beiden Schwestern, die ebenso symbiotisch wie spannungsreich ist, erzählt sie sehr zärtlich und sehr genau. Obwohl die Schwestern extrem naiv und lebensunerfahren sind, kommen sie nie dümmlich rüber. Sie sind äußerst liebevoll und sympatisch.

Interessant und zum Nachdenken anregend fand ich auch den Umgang der Schwestern mit Dingen. Da sie immer sparsam gelebt haben und sich nie etwas gegönnt haben, freuen sie sich über den Einkauf einer Badezimmermatte aus Polyester wie kleine Kinder über ihr Lieblingsspielzeug. Mich hat es nachdenklich gemacht, über unser Verhältnis zu Dingen in der heutigen Konsumgesellschaft.

Das Buch liest sich locker-süffig weg, ist dabei aber nicht vollkommen gehaltlos, sondern erzählt die Geschichte einer späten Emanzipation auf anrührende Weise.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 177.975