Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr begeistert!, 16. Februar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Huawei Ascend P6 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel, 8GB Speicher, Android 4.2) schwarz (Elektronik)
Ich habe mein Ascend P6 nun seit über einem Monat und bin nach wie vor begeistert. Die Verarbeitung ist für mein Empfinden hochwertig.

DISPLAY
Der Touchscreen ist meines Empfindens nach sehr reaktionsschnell und genau. Ich benutze keine Schutzfolie und habe bisher noch keine Kratzer feststellen können (bin aber auch allgemein mit meinen Telefonen immer recht vorsichtig). Ich finde auch nicht, dass das Display zu dunkel oder die Farben nicht kräftig genug sind. Mir persönlich gehen die knalligen Farben anderer Displays aber auch eher auf die Nerven. Die Helligkeit ist auch ordentlich. Stellt man es auf hoch ein, tut der Blick auf das Display im Dämmerlicht schon weh.

AKKU
Ich spiele relativ viel mit dem Smartphone und komme trotzdem gut über den Tag. Ohne meine Spiele würde der Akku sicherlich auch gut 1,5 Tage halten. Oft wird von extremer Hitze geschrieben, wenn es um den Akku geht. Kann ich so nicht feststellen. Ja, der Akku wird recht warm, aber wenn ich dann in Relation stelle, wie dünn das Telefon ist, dann wird mir zumindest klar, dass die Wärme ja irgendwo hin muss. Mein altes Telefon war auf jeden Fall genau so warm, kühlte aber nicht so schnell runter wie das Ascend P6. Wenn man die Schutzhülle abnimmt, dann kühlt es sogar noch schneller runter und wird nicht so schnell warm. Manchmal, wenn ich spiele lege ich es mit oder ohne Schutzhülle auf einen kühleren Untergrund (Tischplatte reicht), dann gibt das Aluminiumgehäuse die Wärme sogar direkt ab.

BENUTZEROBERFLÄCHE
Also ich bin von der Benutzeroberfläche sehr angetan. Die ganzen Widgets werden auf bis zu 9 Seiten verteilt oder man legt per drag and drop einfach mal eben Ordner an und bindet gleichartige Apps einfach in einem Ordner zusammen.
Den Berechtigungsmanager möchte ich nicht mehr missen. Bestimmte Apps bekommen jetzt regelmäßig nen Anfall, weil sie auf einige gewünschte Funktionen nicht mehr zugreifen können (laufen ja aber trotzdem). Schnell eingestellt und schon ein stückchen sicherer. Seitdem traue auch ich mich auch endlich im Playstore Apps auszuprobieren.
Dass es nur beschränkte Designes gibt, ist für manchen sicherlich schade. So richtig frei kann man leider wenig verändern. Der Softwareeditor für die Designes liegt derzeit auch nicht für das Ascend P6 vor und mit dem vorliegenden bin ich ehrlich gesagt nicht zurecht gekommen, als ich mal schauen wollte, was so gehen würde. Aber man muss auch sagen, dass eine Menge Designes vorliegen. Die Elemte der Designes könenn dann untereinander auch gemischt werden, so dass für jeden Etwas dabei sein sollte. Besonders schick ist dann wiederum, dass man die Kontakte aus dem Telefonbuch mit ihren Profilbildern für den schnellen Zugriff als Widget anlegen kann. Hab ich so als von Haus aus geliefert noch nicht gesehen (lasse mich aber gern belehren).

KAMERA
Die Kamera macht was sie soll. Ja sicher, andere Smartphones haben bessere Kameras, aber dann hat man sicher auch nach einem Fotoapparatersatz gesucht. Die Power-LED ist im Test (Mann gegen Mann *zwinker*) jedenfalls heller als die Des S3 (oder ich stelle mich nicht so an wie mein Kumpel). Die Frontkamera macht gute Aufnahmen, benötigt dann allerdings ausreichend Licht.

SIM/ SD/ KOPFHÖRER
SIM- und SD-Karte werden seitlich mit einem "Schlitten" in das Gerät gesteckt. Die Schlitten werden mit einem Stift herausgeholt, der sonst im Kopfhörereingang sitzt. Der Stift schnappt in der Buchse gut ein und sitzt fest. Die Schlitten bewegen sich sauber rein und raus. Wenn man die Mitgelieferte Schutzhülle nicht benutzt, steht der Stift etwas aus dem Gehäuse, damit man ihn greifen kann. Das stört dann schon ein wenig, mit der Schutzhülle merkt man ihn aber überhaupt nicht.
Dass der Kopfhörer seitlich angeschlossen werden soll ist sicherlich etwas merkwürdig. Das Kabel ist aber lang und wenn man das Telefon in der Hemdstasche hat, stört der eng anligende Kopfhörer nicht mehr wirklich. in dieser Position ist er sicherlich sogar noch besser angebracht, da man nicht so schnell gegen ihn stößt und eventuell abknickt. Für diejenigen, die das Telefon mit Kopfhörer gern in der Hand halten und Videos gucken wollen, ist er dort aber definitiv blöde angebracht und nervt beim Halten.

TELEFONIE
Der Empfang ist sehr ordentlich. Ich habe einen wesentlich besseren Empfang als mit meinem alten Samsung. Die Sprachqualität ist auch sehr gut und klar. Den Lautsprecher fand ich zunächst befremdlich, weil er stark gerichtet nach hinten den Ton wiedergibt. Mittlerweile finde ich ihn aber sehr angenehm, weil er auch klar und deutlich den Ton wiedergibt und einen nicht direkt "anplärrt".

FAZIT
Ich kann das Ascend P6 ohne schlechtes Gewissen jedem weiter empfehlen, der ein ordentliches Quadcore Smartphone zu einem bezahlbaren Preis sucht.
Einzige Einschränkung wären vielleicht der fest verbaute Akku, aber den haben andere Smartphones auch und der Kopfhörer, wobei er wie oben beschrieben für mich gut angebracht ist. Es kommt beim Kopfhörer dann wirklich auf die Verwendung an. Ausserdem sticht man mit einem Huawei aus der Masse heraus. Ich bin von Huawei mittlerweile überzeugt und würde beim nächsten Telefon auch sicherlich wieder erstmal dort gucken, bevor ich die gängigen Größen abklappere.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]