Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longSSs17

Kundenrezension

am 12. Juni 2003
"Ein brilliante (...) Großstadtsatire!" - So lautet die Beschreibung auf dem Buchdeckel, und wer E. Kästner kennt, erinnert sich dabei an Gedichte über Lehrer, Celli usw...
Das Buch beginnt auch im Kästner-typischen Stil, viel Ironie, viel Witz und eine groteske Überspitzung der Wirklichkeit ["Zerrspiegel (...) einer Epoche" Zitat Kästner]. Aber dieser Stil bleibt nicht so... Zunächst wird er immer mehr zynisch, man merkt dem Autor schon fast eine wahre Freude daran an, dass es seinem Protagonisten so schlecht geht, dass er an der Wirklichkeit verzweifelt...
Und spätestens als Fabians Freund wegen "eines Scherzes" Selbstmord begeht ist vom lockeren Stil des Anfangs nichts mehr zu spüren... Ab hier könnte man das Buch als Psychoanalytisch beschreiben, wie es genau beschreibt, dass Fabian an der Gesellschaft, an ihrem Werteverfall (an dem er auch selbst beteiligt ist: schläft er nicht an jedem Tag mit einer anderen [verheirateten] Frau)und die für ihn damit verbundenen Entäuschungen [Claudia schläft um der Kariere Willen mit einem Regisseur] verzweifelt.
Somit ist der Schluss auch sympomatisch: Er versucht ein Kind, dass in einen Fluss gefallen ist zu retten, wobei nicht das Kind [das schwimmen kann] sondern er [der es eben nicht kann] ertrinkt...
Somit würde ich das Buch nicht als Satire bezeichnen, sondern schon eher als zynisches Drama, das die Mißstände der Weimarer Republik aufzeigt, und schon auf die drohende Kriegsgefahr mit allen ihren Konsequenzen hinweist.. Ein brilliantes Buch, dass durch den Kästnerschen Stil sowohl Lesespass als auch Denkanreize vermittelt
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.