Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 23. Dezember 2011
Dr. Martin Harris (Liam Neeson)und seine Frau Elizabeth (January Jones) fliegen zu einem Kongress nach Berlin. Dort angekommen vergißt Dr. Harris am Flughafen seinen Aktenkoffer, in dem unter anderem alle seine Papiere sind. Als beide am Hotel angekommen sind bemerkt Martin Harris das Mißgeschick. Er setzt sich sofort in das nächste Taxi, um zurück zum Flughafen zu fahren. Aber auf dem Weg zum Flughafen kommt es zu einem schweren Verkehrsunfall.
Als Martin Harris einige Tage später im Krankenhaus wieder zu Bewußtsein kommt, begibt er sich zunächst auf die Suche nach seiner Ehefrau Elizabeth. Als er diese dann aber auf dem Kongress findet, behauptet sie ihn nicht zu kennen. Außerdem sei sie zwar mit Dr. Martin Harris verheiratet, aber das wäre nicht er - und stellt einen anderen Mann als ihren Ehemann vor.
Martin beginnt an seinem Verstand zu zweifeln. Aus der Suche nach seiner Frau wird eine Suche nach seiner Identität und der Wahrheit. Eine Suche, die ihn in tödliche Gefahr bringt.

"Unknown Identity" ist spannend und interessant. Einschließlich des mörderischen Finales bemüht sich die Handlung um glaubhafte und überraschende Wendungen. Angesichts der Tatsache, daß es für regelmäßige Film-Gucker wohl kaum noch wirklich überraschende (halbwegs realistische) Story-Auflösungen geben kann, macht der Film seine Sache sehr gut.

Die Schauspieler sind ausgezeichnet und der Film ist hochkarätig besetzt.
Die Taxifahrerin Gina, die Martin Harris im Verlauf der Geschichte kennenlernt, wird von der Niedersächsin Diane Kruger gespielt. In weiteren größeren Rollen sind Bruno Ganz, Sebastian Koch und Aidan Quinn zu sehen. Eine etwas kleinere, aber ebenso gut besetzte Rolle spielt Frank Langella.

"Unknown Identity" spielt im winterlichen Berlin. Die etwas trostlose winterliche Stimmung ist überzeugend eingefangen worden.
Die Kamera neigt für meinen Geschmack aber manchmal etwas zu sehr zur "Wackelkamera"-Methode. Bei solch einem Film wäre das nicht nötig gewesen. Insgesamt wirkt die Kameraführung aber sehr gut.

Für Thriller-Kenner ist "Unknown Identity" zwar keine echte Überraschung, aber der Film ist handwerklich und schauspielerisch sehr gutes Unterhaltungs-Kino.

Zur Blu-Ray:
Bild und Ton sind von hervorragender Qualität.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,1 von 5 Sternen
316
4,1 von 5 Sternen
8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime