find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 8. Dezember 2012
Kurz der Lieferumfang:

- Pappschachtel
- Ps3 Hülle mit Spiel (leider ohne Wendecover. Die Überflüssigkeit der Vergrößerung des USK-Logos bleibt unverständlich)
- Kurzanleitung
- Werbung
- Downloadcode-Karte #3 (Amazon schickt per e-mail die Codes mit der Nummer 1 und 2 mit Charakteren und Items)

Vorab möchte ich anmerken, dass diese Version als Spiel + Figur in einer Schachtel geliefert kommt. Diese ist leider vom Transport etwas ramponiert, da hätte Amazon mit einem richtigen Päckchen gegenwirken können. Für mich ist es irrelevant, da ich nur das Spiel in mein Regal stelle, nicht die Schachtel.

Kommen wir zu den vier Sternen für den Spielspaß:

Man kennt es aus vielen Lego Spielen, dass es immer wieder witzige Einlagen im Hintergrund von Videoszenen gibt oder aber Gegenstände die keinerlei Nutzen haben, aber witzig sind. Zu nennen wäre da die Flöte, die man sich schmieden lassen kann, welche Töne von sich gibt, wenn man auf etwas damit schlägt. Aber allein ein Herr der Ringe Spiel zu haben in dem man die gesamte Trilogie spielen kann und wirklich alle markanten Punkte als Level und teilweise frei begehbares Gebiet hat, ist etwas was das Fanherz höher schlagen lässt.
Allerdings gibt es bei all den netten Rätseln ein Manko: Die wenigen Teile wo man einen Zauberer braucht, rauben einem jeden Nerf! Nur eine kleine Bewegung am Stick reicht aus und das Item schwebt am Zielort vorbei. Zudem ist es extrem wichtig wo man genau steht zum zaubern, das ist unverständlich und schade, nachdem Lego Harry Potter so gut funktioniert hat! Bei der Schlacht um Helms Klamm muss man mit Legolass eine Zielscheibe treffen die sich auch nur von gefühlt einem einzigen Punkt treffen lässt und diesen beim ersten Mal zu finden dauerte so lang wie der Levelabschnitt selbst. An sich sind dies nur Kleinigkeiten und es gibt kein Lego Spiel ohne Bugs, hier ist aber echt viel gut gelaufen aber einfachste Dinge so falsch, das ich mich frage ob überhaupt jemand das Spiel auf Fehler getestet hat.

Insgesamt muss ich sagen, dass ich äußerst viel Spaß, Frust und "aha"-Momente hatte. Im Spiel selbst habe ich über 92% erreicht und mir fehlen lediglich 11 Trophäen und habe somit einiges gesehen und jedes Level im Story-Modus und öfter als freies Spiel durchgespielt und gegen Ende auch die roten Steine aktiviert, welche mir die Minikits in den Levels anzeigen sollen, da ich elf beim besten Willen nicht finden konnte. Leider war die Anzeige nutzlos, sodass sie nur einmal geholfen hat. Schön ist auch das System, dass man eine große Karte hat, die in Areale mit Teleportstatuen eingeteilt ist. Jedes dieser Gebiete hat Quests, Herausforderungen und freischaltbare Charaktere und eben die Zugänge zu den Levels. Für mich war das Schlimmste, dass es keine Originalstimmen gab. Da jede Textpassage auch so in dem Filmen ist wie im Spiel ist das sehr traurig.
Falls es mitlerweile ein Update gibt, hat sich bestimmt das ein oder andere geändert. Es gilt aber auch hier: Sehr gut für Herr der Ringe oder Lego Fans, schlecht für Leute die nicht gezwungen werden wollen ein Level nochmal zu spielen oder Perfektion anstreben. Wobei es schön ist ein Spiel zu haben, welches nicht so dreist ist und ein DLC nach dem anderen rausbringt um ein nicht komplettes Spiel nochmal um mehrere Euros zu verteuern.

In Kurform:

+ breite Charakterauswahl
+ alle markanten Schauplätze als Level spielbar
+ große frei begehbare Karte mit Teleportstatuen für Areale
+ viel Spaß in jedem Level sorgt für Lacher oder ein Lächeln
+ Rätsel für die man immer andere Charaktere braucht
+ Lego Spiel mit den wenigsten Bugs seit den Star Wars Teilen

- keine Originalstimmen in der deutschen Version
- Frustmomente zerstören den Spielfluss
- kleinere Bugs und Aufhänger (3 mal stand das Spiel in der Story)
- Minikits teilweise schwer mit nur eimem Spieler zu vervollständigen
- gelegentliche KI-Aussetzer
- Kamera positioniert sich (selten) schlecht

+/- lange und viele Ladezeiten
+/- keine witzige Einlage bei Abgabe von Quest-Items (vertane Chance)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.