find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 25. September 2002
Was für eine schöne Aufnahme!
Edita Gruberova und Yoshikazu Mera, begleitet vom Failoni Chamber Orchestra unter Friedrich Haider, bieten hier ein hervorragend zusammengestelltes Konzert mit Arien, Duetten und passenden Orchesterstücken aus Romantik, Klassik und Barock.
Das schönste Stück auf der CD mag wohl die Arie „Piangerò" aus „Julio Cesare" von Georg Friedrich Händel sein. Hier bekommt man zu spüren, dass es sich bei derartiger barocker Musik nicht um Stücke handelt, die schematisch nach kunstfremden Regelwerken konstruiert und ebenso darzubieten sind. Frau Gruberova versteht es, dank ihrer zunächst technischen Herangehensweise, über eben diese technische Sicherheit einen großen Ausdruck zu erzielen. Man hört, dass sie so sicher ist, dass es ihr sogar möglich wäre, auf jeden Ton einen Triller zu setzen, aber sie bewahrt das Besondere dieser Verzierung, unterscheidet bewusst zwischen dem Ansatz auf Haupt- und Nebenton und schafft so eine individuelle Linie mit eigener Aussage.
Im Da Capo der Arie beschränkt sie sich ebenfalls nicht auf hohle und aufgesetzte Zusatzornamente. Stattdessen beachte man, wie sich das Timbre der Stimme verändert hat. Wenn sie im ersten Teil noch wesentlich mehr nach außen hin ihr Schicksal beklagt hat, so lässt sie uns in der Wiederholung, nach dem Ausbruch des Mittelteils, einen Blick auf ihr zu Tiefst verletztes Inneres werfen. Es klingt nun viel intimer und introvertierter; die Klage berührt den Zuhörer nun noch einmal so sehr wie anfangs. Dabei ist es wieder einmal erstaunlich wie originell und einfallsreich die Sängerin mit ihren feinen Gestalungsmitteln wie dem Piano , den Trillern und den Glissandi und Portamenti umgeht. Da ist nichts dem Zufall überlassen und trotzdem wird jeder Ton erlebt, jede Line und Verzierung zum Ausdruck des Inhalts hinter Noten und Text.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,8 von 5 Sternen
4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0