flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17

Kundenrezension

am 19. November 2012
Farbe: schwarz|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Beim Auspacken fällt zunächst auf, dass keine Probekartusche (+ Fotopapier) enthalten ist. Das war bei früheren Selphy meiner Erinnerung nach anders. Wir haben schon frühere Modelle gekauft zum Verschenken, denn als Geschenk ist der Selphy vor allem mit diesem Preis sehr praktisch; bisher war aber immer zumindest eine kleine Kartusche dabei. Es wäre doch ärgerlich, wenn man das Gerät verschenkt und der Beschenkte bis nach den Feiertagen warten muss, um sich erst mal Papier und Kartusche zu kaufen (Papier und Kartusche gibt es immer als Set).

Das Gerät kann sowohl per USB an einen Computer angeschlossen werden, als auch per WLAN in einem Ad-Hoc oder offenen Netzwerk benutzt werden. Wegen der WLAN-Funktion habe ich den Anschluss per USB nicht ausprobiert. Die WLAN-Installation schien einfach, funktionierte aber zunächst nicht. Das Handbuch gibt keine sinnvollen Hinweise für den Fall, dass schlicht und einfach keine Verbindung zustande kommt. Der Ad-Hoc-Modus funktionierte, sodass die Hardware an und für sich in Ordnung war. Erst nach wirklich langem Probieren habe ich herausgefunden, dass der Drucker nicht auf meinem festeingestellten WLAN-Kanal arbeiten konnte, sondern den Kanal 3 bevorzugt. Nachdem ich meinen Router auf diesen gesetzt hatte, funktionierte auch die Verbindung mit dem Drucker auf Anhieb. Wer aber von WLAN-Kanälen keine Ahnung hat, kann schnell frustriert sein, wenn seine WLAN-Konfiguration dem Drucker nicht gefällt.

Das Druckbild ist hervorragend und unterscheidet sich deutlich von klassischen Tintenstrahl- oder Laserdruckern mit Fotopapier. Für mich ist die optische Qualität vergleichbar mit der chemisch entwickelter Fotos. Über die Licht-Echtheit kann man aber nach wenigen Wochen noch keine Aussage machen. Leider ist der Ausdruck mit circa 30 Cent pro Foto (je nach Papierpackung; 108er Packung zum Amazonpreis: 29,6 Cent) teurer als der Ausdruck im Fotoladen. Die Druckgeschwindigkeit ist für einen Vierfarb-Thermo-Transferdruck in Ordnung, man sollte aber bedenken, dass diese Art Fotodrucker für den Druck von wenigen einzelnen Fotos gedacht ist. Mal schnell eine große Menge Fotos für den Besuch der Oma drucken zu wollen führt unweigerlich zu Termindruck. Außerdem nervt dann seine Lautstärke während des Druckens schnell.

Als Fazit hier noch einmal die wichtigsten Punkte im Überblick:
+ durch den Preis als Geschenk ideal
+ einzelne (Digital-)Fotos schnell mal selbst ausdrucken können
+ USB sowie WLAN Anschluss möglich
+ sehr gute Druckqualität (im Vergleich zu anderen Heimgeräten)
- keine Probekartusche enthalten
- WLAN Anschluss kann Probleme bereiten
- Handbuch bei Problemen wenig hilfreich
- Preis pro Foto ca. 30 Cent
- hohe Folgekosten
- nicht für große Menge gedacht
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.