flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17

Kundenrezension

am 25. Juli 2007
Also am Anfang kannte ich diesen Film nur vom Namen her, wusste noch nicht mal worum es geht. Eines Nachts kam er im Fernsehen und ich dachte mir den schau ich mir an, tja, das tat ich auch und fand es vom ersten bis zum letzen Moment an mega spannend! Wie mein Vorschreiber schon schrieb, geht es um 4 Jugendliche die einen Mann überfahren und ihn ins Meer werfen. Ein Jahr später kommt ein Mann als "Fischer" verkleidet, vor seinem Gesicht eine Maske und eine Öljacke als Bekleidung, der sich für die Tat am Strand rächen will. Nun geht die Hölle für die 4 Teenager erst richtig los! Diese Geschichte mit dem Teenager-Killer ähnelt sehr stark der von Scream, aber glaubt mir, ich habe alle drei Teile von Scream gesehen und fand "Ich weiß was du letzen Sommer getan hast" deutlich besser. Auch die Idee mit dem Fischer finde ich ganz gut, ständig sind es irgendwelche Halloween - oder Monstermasken die die Killer tragen. Und statt einem Messer läuft der Fisherman mit einem Hacken rum. Also auch etwas neues. Spannung und Atmosphäre geben sich zu erkennen, der Film fesselt wirklich und das Gruseln kommt auch nicht zu kurz. Also, an alle die denken dieser Film sei nicht sehenswert da er fast genau so wie Scream ist, sollten doch mal einen Blick wagen und sich überraschen lassen! Der einzige Zusammenhang zu Scream ist, das der Killer Jugendliche jagt. Der Grund dafür ist z.B. auch ganz anders, in Scream ist der Killer ein Psychopath, der durch diverse Horrorfilme die er gesehen hat seinen eigenen "realen" Horrorfilm schaffen will. Hier will sich nur ein einfacher Mann für die Tat im letzten Sommer rächen.
Also ich hoffe ich konnte hiermit beweisen das dieser Film auf keinen Fall ein Abklatsch von Scream ist! Und für alle die einen Blick in diesen Film reskieren wollen denen wünsche ich viel Spaß beim Anschauen!

mfg. Halloween-Fan
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.