flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 11. Oktober 2003
Für mich gehören Eloy in die musikalische Phase der 70er Jahre, in denen ich zeitgleich Tangerine Dream und Triumvirat (neben all den internationalen Bands) gehört habe. Typischerweise besaß ich bisher keine einzige CD von Eloy, wohl aber fast alle LPs. Den musikalischen Höhepunkt sehe ich in den Jahren 1977 - 1979, repräsentiert durch die Alben "Dawn" und "Silent cries and mighty echoes". Für mich war nun diese Compilation einfach genial. Das sorgfältige Remastering hat die Stücke klanglich wirklich auf ein beachtliches Niveau gebracht - vor allen im Vergleich mit den mittlerweile nicht mehr ganz taufrischen LPs. Die Auswahl der Stücke stellt einen guten Kompromiß dar - es ist nicht leicht, aus der Fülle des Materials eine repräsentative Zusammenstellung zu generieren. Auch die für mich kreativste Schaffensphase der Musiker in der zweiten Hälfte der 70er Jahre ist ausführlich und mit wirklich guten Stücken vertreten. Für den Eloy-Fan sind diese beiden Scheiben sicherlich ein "must have", da die Klangqualität die bisher vorliegenden CDs deutlich toppt. Für "Einsteiger" ist das wie immer Geschmackssache: die überwiegend Konzeptalben entstammenden Stücke sind inhaltlich natürlich aus dem Zusammenhang gerissen, was aber den instrumentallastigen Keyboard- und Gitarrenklangteppichen keinen Abbruch tut. Aus heutiger Sicht repräsentiert die Musik ohnehin eine zwar interessante und in Teilen auch prägende Phase, die allerdings vorbei ist. Gewöhnungsbedüftig bleibt auch Mastermind Frank Bornemann, dessen musikalische Klasse in seinem Gesang oft eine deutliche Grenze findet - er ist halt kein wirklich guter Sänger, und sein Englisch klingt auch nach 30 Jahren grausam. Trotzdem wäre die Musik von Eloy ohne diese Stimme nicht das, was immerhin mehr als eine millionen LPs über die Ladentisch hat gehen lassen.
Fazit: Für den Eloy-Fan aus klangtechnischen und musikalischen Gründen ein "must have" (dafür auch die 5 Sterne), für Neueinsteiger mit Vorsicht zu genießen - es ist eine Musik aus vergangener Zeit und nicht jedermanns Geschmack.
21 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

5,0 von 5 Sternen
3