Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Als man den Staubsauger nicht mehr hörte..., 10. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Palit Nvidia GeForce GTX460 Sonic Grafikkarte (PCI-e, 1024MB GDDR5 Speicher, HDMI, DVI) (Zubehör)
Ich habe mir die Palit GeForce GTX460 Sonic 1GB vor kurzem im Tausch gegen eine GeFroce 9800 GX2 1GB zugelegt. Ausschlaggebend war der relativ günstige Preis im Vergleich zu anderen Herstellern. Zuvor las ich bereits in diversen Tests und Erfahrungsberichten, dass es sich bei der Karte nicht unbedingt um die leiseste handelt. Da man solche Aussagen aber auch bei den meisten anderen Karten des GTX460-Chips vernimmt, wollte ich mir selbst ein Bild machen.

Ich habe also die Karte eingebaut und in Betrieb genommen. Auf der normalen Windowsoberfläche bzw. in 2D-Anwendungen alles wunderbar. Man hört die Karte lediglich ganz leicht surren, absolut nicht störend und nur sehr schwer wahrnehmbar. Startet man nun aber eine 3D-Anwendung (Futuremark2011 oder Anno1404), so dreht der Lüfter der Grafikkarte innerhalb weniger Sekunden hoch. Die Temperatur ist zu diesem Zeitpunkt mit 58 Grad noch meilenweit von der kritischen Schwelle entfernt. Ich habe nun schon einige Grafikkarten in Betrieb gehabt, diese übertrifft aber in Sachen Lautstärke mit Abstand alle bisherigen. Bei geöffneten Zimmertüren kann man sie im ganzen Haus hören. Das ist einfach nicht akzeptabel! Natürlich kann man den Lüfter drosseln, jedoch bewerte ich die Karte im Auslieferungszustand. Und der ist schlicht eine Frechheit fürs Gehör. Das Bios-Update seitens Palit brachte auch keinen Erfolg, da die Karte bereits in der neuesten Version ausgeliefert wurde. Die Karte befindet sich übrigens in einem sehr gut belüfteten Gehäuse. Temperaturen sind alle im unteren Bereich.

Die Leistung der Karte ist soweit entsprechend gut. Der GTX460-Chip verrichtet für die Preisklasse einen tollen Job. 3DMark2011 komme ich auf 3100 Punkte (zusammen mit einem Phenom X6 1075 und 4 GB DDR-RAM). Anno 1404 läuft bei 1920x1080 bei vollen Details und max. AA und AF flüssigst. Hier gibt es nichts zu meckern.

Ich habe die Karte nun zurück geschickt und mir die MSI GeForce GTX460 Cyclone 1GB geholt. Diese ist im Vergleich unhörbar, also wirklich deutlich leiser und zudem bereits von Werk aus leicht übertaktet und somit leicht schneller. Außerdem kann sie durch ihre geniales Kühlsystem ohne weiteres nochmals deutlich weiter übertaktet werden, was jedoch derzeit nicht wirklich nötig ist. 20 Euro die sich wirklich zu investieren lohnen gegenüber diesem Staubsauergebläse seitens Palit!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]