find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 18. September 2007
Ich gebe meinem Handy auch nach neun Monaten immer noch die volle Punktzahl, obwohl nicht alles perfekt ist. Das ist mir aber egal. Ich habe lange überlegt, ob ich es kaufen sollte, weil ich auch einiges Negatives vorher gehört hatte, aber das ist übertrieben. Eigentlich hätte ich noch lieber das N95 gehabt, aber Nokia hat sich ja ewig Zeit gelassen und nie genaue Angaben gemacht, wann es erscheinen sollte. Was das angeht, fand ich den Nokia-Kundenservice schon wirklich blöd.

Nun aber kurz zum Handy:

Display: Super, anfangs zugegebenermaßen etwas klein, also nix für Leseschwache, die schon eine Lesebrille brauchen und dann womöglich ständig verlegen, aber sehr gute Auflösung.

Kamera: Das ist schon eine richtige Kamera mit verschiedenen Funktionen.

Telefon: Alles einwandfrei, trotzdem habe ich manchmal keinen so guten Empfang.

Slider: Ich habe keine Probleme. Ich gehe aber auch echt penibel um mit dem Handy. Es ist so viel Technik drin, dass ich es nicht so schlampig behandele wie meine Nokias früher. Das hat es auch nicht 'verdient'. Eine Hülle muss sein, weil leider das Kameraobjektiv nicht abgedeckt werden kann. Und ich warte noch immer auf eine anständige Tasche für dieses schicke Handy.

Akku: Der Akku wird ja in Bewertungen immer wieder als Schwachpunkt bemängelt, aber ich will gar nicht meckern, weil ich auch wusste, worauf ich mich einlasse. Man darf einfach nicht vergessen, dass dieses Handy auch viel mehr leistet als die anderen kleinen, deren Akku dann auch über eine Woche hält. Bis zu drei Tagen schafft das Handy, je nachdem wieviel man es benutzt (aber man kann es auf jeden Fall mehr benutzen als nur Standby). Am besten behandelt man den Akku eben pfleglich, das heißt lädt ihn erst dann auf, wenn er leer ist.

Design: Spricht mich voll an. Es sieht schon richtig professionell aus. Es ist nicht so groß, nur leider ziemlich dick. Aber weil es kompakt ist, sieht es trotzdem nicht so groß oder wuchtig aus. Die Tasten leuchten schick blau und das blöde Licht, das anfangs blau blinkte, ist zum Glück mittlerweile verschwunden (auch wenn ich keine Ahnung habe, warum)

Musik: Am Anfang hatte ich mit der Software ziemliche Probleme. Die mitgelieferte CD-Rom hat gar nicht funktioniert. Ich habe dann aber über den Kundendienst eine sehr ausführliche Bedienungsanleitung bekommen und habe mir das Programm übers Internet runtergeladen. Danach ging alles einwandfrei. Musikhören, Radiohören, ist alles wunderbar.

Internet: War für mich eines der Hauptgründe für dieses Handy. Ich logge mich oft über W-Lan ein und sehe schnell meine E-Mails nach oder andere Infos. Allerdings ist das Antworten per E-Mail wirklich unbefriedigend, weil man einen Teil des Displays nicht sieht beim Schreiben. Und weil man so tippen muss wie bei einer sms, rate ich manchmal rum. Vielleicht geht's aber auch besser.

Das führt auch zum letzten Punkt. Über dieses Handy könnte man ewig weiterschreiben, weil es unglaublich viele Funktionen hat und ich kann noch längst nicht alle. Ich finde es aber nicht korrekt, das Argument anzuführen, dass man so viele Funktionen doch gar nicht braucht und sich deshalb so ein Handy nur zum Angeben anschaffen würde.

Ich fotografiere damit, kann kleine, ziemlich gute Videos aufnehmen, höre regelmäßig Radio oder meine eigene Musik, gehe ins Internet, telefoniere selbstverständlich auch und einiges mehr. Ich finde es superpraktisch, vielleicht ein bisschen groß wie gesagt.

Mein Aufladegerät ist allerdings schon kaputt gegangen, obwohl ich so vorsichtig bin und es gibt auf Zubehör nur sechs Monate Garantie, weshalb ich mir heute so ein Teil selber kaufen durfte. Das finde ich schon sehr ärgerlich. Ich habe das Handy keine neun Monate.

Speicher: Naja, der mitgelieferte Speicher hätte schon größer sein dürfen. Ich habe ihn noch nicht erweitert und das geht zur Not auch. Man muss ja auch nicht unbedingt 1000 Sachen draufladen und kann stattdessen mal löschen und wieder was Neues draufladen. Songs passen so ca. 150 drauf und auch noch eine ganze Reihe von Fotos oder sogar Videos. Das ist ja schon mal nicht so schlecht. Da wird also auch ein bisschen viel Wind gemacht um dieses Thema.

Am Ende muss man schon wissen, wofür man das Handy alles braucht. Aber dieses kann schon eine ganze Menge und das N95 als besseren Tipp vielleicht kenne ich leider nicht. Darum bleibe ich zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.