Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Kundenrezension

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bei Zeus und allen Halbgöttern, das hat Spaß gemacht!, 2. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Zorn der Titanen (DVD)
Freunde des Antik, des Action und Fantasy Creature Filmes.
Hier haben wir ihn nun den zweiten Ausflug oder wenn wir den ebenfalls sehr guten "Krieg der Götter" dazu nehmen den dritten Ausflug in die griechische Mythologie und Sagenwelt in kurzer Zeit hintereinander.
Um es gleich vorweg zu sagen alle freudlosen Pedanten und Griesgrame, die natürlich die Nase rümpfen über die Darstellung antiker Götterwelten, dieser Film ist nun leider nichts für sie.
Dieser Film ist pures, bestes Fantasy- Entertainment, keine einzige Minute langweilig, straff und flott inszeniert und mit unglaublich guten Spezial- Effects und Monster Kreationen ausgestattet.
Also lehnen sie sich doch einfach einmal zurück, entspannen sie und lassen sie sich begeistern.
Seit "Harry Potter" und natürlich "Herr der Ringe" ist das Fantasy Genre am Boomen, wie es seit den siebzigern und frühen achtziger Jahren nicht mehr der Fall war.
Schon aufgrund der revolutionären heute möglichen Effekte.
Jeff Liebermann hat hier gerade bei Peter Jacksons Trilogie sehr gut aufgepasst, übernimmt zum Beispiel die wahnsinnig guten rasend schwebenden Kamerafahrten, die einen im Stuhl Achterbahn fahren lassen.
Wir haben bombastische Fanfarenklänge, orchestrale Donnerschläge, schöne Frauen, tapfere Helden, phantasievolle Kostüme, irre Bauten und eine zum Kampf antretende Monsterriege, die mit zu den kreativsten und schönsten der Fantasy- Filmgeschichte gehören.
Erwähnt seien da nur die drei Zyklopen, die in unvergleichlicher Kamerafahrt gefilmt über die Berghänge stampfen, die mehrköpfige Bestie, das Felsenlabyrinth etc.
Der Phantasie der Macher scheint da bis zuletzt keine Grenzen gesetzt und läßt den ,hoffentlich des Staunens in der heutigen Zeit noch fähig gebliebenen Zuschauer in die Hände klatschen.
Natürlich wird die griechische Mythologie nur als Aufhänger für eine spannende, extrem temporeiche Märchengeschichte genutzt, natürlich sind hier Liam Neeson oder Ralph Fiennes elementar unterfordert. Vollkommen unwichtig.
Haben denn manche Kritiker im Ernst etwas anderes erwartet?!
Dieser Film hat Freude gemacht beim Drehen, man merkt den Machern die Begeisterung an und soll das Kind in jedem erstaunen lassen und Freude bringen.
Eine stringente, nicht allzu dämliche Story (Oh Gott da gibt Schlimmeres), perfekte Schlacht- und Kampfszenen, genial animierte Ungetüme , Kronos, der wirklich leinwandsprengend und beeindruckend daherkommt und einen Schuß Liebe a la Hollywood.
Ein Film für den Riesenbildschirm und die 5.1 Stereoanlage und Sie werden als harmloser Zuschauer selbst in den Teppichboden gequetscht.
Auch die Zahl der Dialog- Albernheiten, so oft üblich in solchen Filmen hält sich angenehm in Grenzen.
Und wenn Theseus mit dem fliegenden Pferd Pegasus über die Wälder und Seen am Himmel reitet und dazu die heroische Musik erklingt fühle ich mich an Kindheitszeiten von Fuchur und Atreyu erinnert und bin hin und weg vor Verzücken.
Fazit: Bombastisches Fantasy Entertainment, das bis zum Abspann staunen, mitfiebern läßt und auf ganzer Linie unterhalten kann.
Schön auch die augenzwinkernde Verbeugung vor dem Godfather der Monster- Kreationen Ray Harryhausen.
Seine damals für Spott sorgende Blecheule Bibo aus dem Original Klassiker "Kampf der Titanen" von 1980 ist doch tatsächlich auch kurz dabei.
Es ist das sollte allen Kritikern klar sein auch eine grosse Kunst nicht nur bedeutungsschwangere, hochdifferenzierte Filme abzuliefern sondern mindestens ebenso lobenswert ein gutes Entertainment zu produzieren.
Also fangen sie bei "Zorn der Titanen" wieder mit dem Staunen an.
Ich rate vielleicht einmal lieber Interessent zu einer Antik- Götter Fantasy Kino- Nacht. Da fangen Sie dann an mit Harryhausens "Jason und die Argonauten" über Kirk Douglas "Odysseus" bis hin zu "Kampf der Titanen" von 1980 (mit einem der besten Monster der Filmgeschichte. Hach, in die Original- Medusa kann ich mich immer wieder verlieben) und enden dann mit den Remakes. Und wenn Sie sich abschließend für Zeus den Göttervater persönlich halten haben die Filme doch ihre Wirkung erreicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.01.2014, 12:46:33 GMT+1
APB- Girl meint:
Hab ich auch ne Rezi zu verfasst. Vielleicht reizt dich meine Seite ja auch mal. Würde mich sehr freuen.
:-)
‹ Zurück 1 Weiter ›