Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16
Kundenrezension

24 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser hätte eine Fortsetzung nicht sein können, 14. November 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Thor - The Dark Kingdom (DVD)
Selten habe ich mich auf einen Film gefreut und wurde am Ende auch nicht enttäuscht, denn mehr das Gegenteil ist der Fall. Der Film hat mit einigen Überraschungen aufgewartet, mit denen ich so nicht gerechnet hatte. Vor allem nicht nach dem Trailer, der (wie sollte es bei so etwas auch anders sein) etwas völlig anderes suggeriert, als es letztendlich der Fall ist - bzw von etwas ganz anderem ablenkt. Wobei ich hier schon wieder sagen muss, dass er auf der anderen Seite auch genau das zeigt, was man im Film wiederum erwarten kann.

Ich bin mir gar nicht sicher, ob meine Rezension dem Film gerecht werden kann, und ich will auch keine Inhaltsangabe gegen, weil jeder den Film ohne große Infos auf sich wirken lassen sollte.

Die Geschichte, die Bösewichte wirken fast schon nebensächlich, weil das Hauptaugenmerk im Grunde vor allem auf Thors und Lokis Interaktionen liegt. Selbst Jane wird zur Nebensächlichkeit, obwohl ich damals nach Teil 1 nichts sehnlicher wollte, als zu wissen, wie es mit den beiden weitergeht. Mittlerweile hat Loki seinem Bruder Thor fast schon den Rang abgelaufen, denn dieses Mal hab ich mich doch vielmehr auf ihn gefreut. In Teil 1 konnte er überzeugen und hat neugierig gemacht. Er war sympathisch, obwohl er der böse Bruder war. Trotzdem hat Hiddleston ihn so überzeugend dargestellt, dass man Loki seine Motive abkauft, dass man ihn versteht und sogar eine gewisse Empathie für ihn empfindet. In Marvel's The Avengers konnte man mehr von ihm sehen, und obwohl er dort noch mehr Böses angerichtet hat, konnte er noch mehr überzeugen, man hat noch mehr Facetten seines Charakters erhaschen können und eigentlich schon entdeckt, dass er nicht aus seiner Haut kann, selbst wenn er wollte. Das was er sich am meisten wünscht, lässt nicht zu, dass er einen anderen Weg einschlägt. In "Thor - The Dark Kingdom" zeigt er noch mehr das, was man in den anderen Filmen schon ein bisschen durchschimmern hat sehen: Seine Emotionen, die er dieses Mal nicht komplett unterdrücken kann. Man sieht einen verletzlichen Charakter, an dem die Liebe, die ihm in seiner Vergangenheit, in seiner Erziehung entgegengebracht wurde, nicht komplett vorbei gegangen ist - auch wenn er sich das niemals selbst eingestehen würde. Der Funke Gutes steckt in ihm, nur lässt er es nicht zu, dass ihn irgendjemand findet.

Chris Hemsworth ist Thor durch und durch. Da gibt es nichts zu rütteln. Er spielt seine Rolle souverän bis ins kleinste Detail, man kauft sie ihm ab, er lebt praktisch seine Rolle. Das könnte fast schon ein Fluch sein, weil es doch passieren kann, dass ein Schauspieler von einer einzigen Rolle sein ganzes Leben lang verfolgt wird. Vor kurzem habe ich aber Rush - Alles für den Sieg gesehen und kann beruhigt sagen, dass Chris Hemsworth es schafft, diesem Fluch nicht zu verfallen, denn dort hat er gezeigt, dass er auch ganz anders kann. Trotzdem muss ich sagen, dass Loki Thor in diesem Teil das Wasser reichen kann oder besser dass er den Film mehr dominiert als sein blonder Bruder. Dennoch könnte Loki ohne Thor nicht vollends funktionieren - der Film selbst würde ohne einen von beiden seinen größten Charme verlieren.

Jane Foster kam mir eher wie eine Rand-Figur vor, wenngleich sie der Auslöser für das erneute Interagieren der Brüder ist. Besonders viele große, beeindruckende Auftritte hatte sie nicht. Die Szenen mit ihr und Thor waren zwar schön und haben meinen Wissendurst gestillt und den romantischen Teil in mir zufrieden gestellt, trotzdem finde ich es schade, dass ich im Rückblick keine nennenswerten Szenen mit ihr hervorheben kann. Da gebe ich aber mehr dem Drehbuch die Schuld, das ihr gar nicht die Chance gelassen hat, mehr aus der Rolle herauszuholen.

Und nichtsdestotrotz: Man könnte die ganze Geschichte drumherum weglassen und sich stundenlang nur die Kabbeleien und Witzeleien zwischen Loki und Thor ansehen, ohne das einem langweilig wird.

Der Film bekommt von mir die volle Punktzahl, weil in meinen Augen einfach alles gestimmt hat. Die Story, die Schauspieler, die Musik, der Humor und vor allem das gewisse Etwas war da. Der Charme aus den Vorgängern ist nicht verloren gegangen, sondern noch gewachsen. Thor 2 ist ein würdiger Nachfolger, der überzeugt und das bis zur letzten Szene - und damit meine ich wirklich die allerletzte Szene, denn hier gibt es nicht nur eine nachträglich nach dem Abspann, sondern zwei. Wer die erste gesehen hat und dann aus dem Kino geht, könnte die allerletzte verpassen und evtl in Bezug auf eine kleine Auflösung etwas enttäuscht sein. Ich wäre es gewesen und bin eigentlich froh, dass ich bis zum Schluss sitzen geblieben bin.

Dass es eine Fortsetzung geben wird, ist wohl allen klar, selbst denen, die den 2. Teil noch nicht gesehen haben. Trilogien sind momentan ja der Renner. Hier bin ich eigentlich sehr froh drüber, denn von dieser Geschichte könnte ich nie genug bekommen. Der Schluss macht ohnehin neugierig auf mehr. In diesem Film wurde aber auch nebenbei kurz eine kleine Feindseligkeit zwischen Jane Foster und Lady Sif angedeutet, die evtl im 3. Teil ausgebaut werden könnte - aber das ist höchstwahrscheinlich eher eine Nebensächlichkeit und nur für einige Leute erwähnenswert.

UPDATE:
Nachdem ich mich im Internet ein bisschen schlau gemacht habe, stehen die Chancen für einen dritten Teil doch nicht allzu gut. Da auch Thor zu der ganzen Marvel-Reihe gehört, muss auch dieser Handlungsstrang scheinbar eine sehr lange Zeit warten, da Marvel sich vorerst auf die weiteren Geschichten der anderen Superhelden konzentriert und diese in die Kinos bringt (Captain America 2, Guardians of the Galaxy, Anvengers 2, Ant-Man, Dr. Strange, Avengers 3...). Selbst Iron Man 4 muss wahrscheinlich bis 2018 warten, sollte es denn einen neuen Teil geben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.04.2014 05:22:06 GMT+02:00
Budo meint:
Woher haben sie denn diese information her?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014 22:12:09 GMT+02:00
feaneye meint:
Genau weiß ich das auch nicht mehr. Ich hatte nach dem Film ein bisschen im Internet gelesen. Das war eine dieser Internet-News-Websites. Welche genau, weiß ich jetzt leider auch nicht mehr. Vielleicht hat sich das ganze Planen der Firmen auch schon wieder geändert, aber Ende letzten Jahres war das noch so der Fall.
‹ Zurück 1 Weiter ›