Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited SUMMER SS17
Kundenrezension

24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wasch mir den Pelz...., 7. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The 99 Most Essential Beethoven Masterpieces (Amazon Exclusive) (MP3-Download)
Für so wenig Geld, auch wenn es der volle Preis wäre, 99 Stücke hochwertigst interpretiert? Das kann man genauso wenig verlangen, wie ein Markenrad für 179 Euro.

Deswegen sind überwiegend unbekannte Namen hier versammelt, und wenn mal ein bekannter darunterist, wie Alfred Brendel, dann eher mit Nebenwerken, wie der Sonate op. 49. Allein weil der Name nicht bekannt ist, heisst das nicht automatisch, dass man die Interpretation untinteressant finden muss. So findet sich auch hier mehrfach Dubravka Tomsic, ein bedeutende Pianistin, die bei uns wenig wahrgenommen wurde, die man hier mit mehreren Stücken hören kann. Ansonsten gibt es zu jede Stück natürlich eine intensivere Interpretation. Aber eben auch zu einem anderen Preis. Zum Kennenlernen ist die Zusammenstellung durchaus geeignet.

Eine Frage und ein Ärgernis bleiben. Die Frage zuerst: sind es die wesentlichen Werke Beethovens ? Das ist nicht einfach zu beantworten. Beethoven hat zum Beispiel 32 Klaviersonaten geschrieben, das kleine Nebenwerk op. 49 erscheint, die monumentale Sonate op. 106 erscheint nicht. Diverse Ouvertüren sind dabei, die siebte Sinfonie kaum. Natürlich muss man bei 99 Stücken eine Auswahl treffen. Wenn man sich für einen breiten Übersicht entscheidet,muss Wellingtons Sieg dabei sein, zu Beethovens Lebzeiten vielleicht sein populärstes Werk. Beethoven ist also nicht umfassend vertreten, es fehlen einige Werke, nicht nur solche ohne Opuszahl.

Das Ärgernis: die Produktinformation ist schändlich schlecht. Wenn ein Klavierkonzert gespielt wird,möchte ich den Dirigenten und den Pianisten/in kennenlernen. Das ist nicht gewährleistet. In einem anderen Fall habe ich einmal mit der Firma korrespondert, die kühn behauptete, amazon informiere doch und keine Liste senden wollte, aber die Information ist nicht vorhanden. Das könnte mit wenig Aufwand besser gemacht werden.

Kann man diese Zusammenfassung zum Einstieg empfehlen? Ja, ohne weiteres. Derjenige, der nichts als die Musik kennenlernen will, ist damit gut bedient, zu dem Preis eines Eises mit drei Kugeln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.11.2011, 20:19:30 GMT+1
docalfred meint:
Also ob Haupt oder Nebenwerke, bekannte oder unbekannte Interpreten ist mir egal. Auch Beethoven war einmal unbekannt und mußte sich erst einen Bekanntheitsgrad erarbeiten.
Mir geht es bei solchen zusammenstellungen eher darum am abend vor dem Kamin ein gutes Glas Wein zu trinken (Habe dazu einen noch bekannten Wein, der mir und meiner Frau schmeckt) ein gutes Buch nzu lesen und sich berieseln zu lassen, einfach fallen lassen und geniesen. Wenn ich Brendl und Beethoven hören möchte, habe ich genügend Auswahl in meinem Fundus. Kann diese Zusammenstellung um den Preis empfehlen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.06.2014, 19:10:20 GMT+2
Sie lassen sich von Beethovens Musik "berieseln"?...
In Ihnen scheint ein profunder Musikkenner weinselig zu schlummern.
PROST!
‹ Zurück 1 Weiter ›