Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Kundenrezension

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kann sich noch verbessern..., 8. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Microwave in der Praxis. So funktioniert die Wavetable-Synthese. (Taschenbuch)
Kann sich noch verbessern, aber es gibt zur Zeit kaum etwas besseres auf dem Markt.
Vor allem für Einsteiger bis Fortgeschrittene.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.01.2014, 23:59:47 GMT+1
111 meint:
Auch bei den häufigen Pseudo-Rezensionen, die nur in der Gier nach Rabatten verfasst werden, ist es nur selten DERMASSEN offensichtlich, dass der Rezensent das Buch gar nicht gelesen hat.

Betrug. Sollte gelöscht werden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.09.2015, 01:15:12 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 01.09.2015, 01:36:23 GMT+2
Also jetzt reichte aber "111". Sie betiteln in ihrer Rezension den Uwe Hoenig schon als Möchtegern Witzbold. Sie sollten etwas vorsichtiger sein mit ihren ach so offensichtlichen Wertungen. Vielleicht ist es ja eine Paranoia. Immer schön objektiv bleiben. Und wenns nur den aller kleinsten Zweifel gibt, dann können Sie zwar ihre Vermutungen äußern, aber eben nur als IHRE Vermutungen und nicht als die absolute Wahrheit. Solch ein Verhalten ist ganz schön eingebildet und während Sie versuchen das schlechte Licht auf andere zu werfen stehen Sie letztlich vielleicht für jeden halbwegs intelligenten Leser als der Vollidiot da.
Außerdem hat der Rezensionist hier keine Jubel-Rezension verfasst, sondern durchaus Kritik mit eingebunden: "Kann sich noch verbessern". Und dass es keine vergleichbare Literatur für den Microwave auf Deutsch gibt ist nunmal wahr. Ansonsten können Sie uns ja mal andere vorschlagen XD
Ich finde das Buch auch sehr empfehlenswert, vor allem für Einsteiger und jene, denen die Geäte-Anleitung nicht genug war.
Halten Sie sich mit ihren primitiven Beschuldigungen gegenüber Rezensionisten und Autoren mal ein wenig zurück. Sie kennen die Personen nicht und fahren ihren eigenen Film. Ansonsten sollte ich Sie mal melden, damit wir von solchen Kontraproduktiven Rezensionisten verschont bleiben.
Und bitte antworten Sie hierauf nicht mit Rechthaber-Wahnsinn. Dann wird's nur noch peinlicher. Aber ich sags trotzdem mal, weils zur Charakterprognose passen könnte, denn wer schon im Vorfeld soviel bellt, hört meist nicht mehr auf zu kläffen XD
Außerdem ist es lächerlich, dass bei diesem Buch Leute Rezensionen im Auftrag des Verlages verfassen. Soweit ich weiß handelt es sich ohnehin nur noch um vereinzelte Restbestände. Eine Neuauflage wird es nicht mehr geben.
Obwohl ich selbst viel hinter die Reihen schaue und auch nichts gegen die Ideen verschiedener Verschwörungstheoretiker habe und versuche generell offen zu bleiben, scheint mir Ihre Reaktion ein wenig übertrieben und so kann ich das aus meiner Sicht nur als Paranoia betiteln.
...Aber vielleicht störte Sie ja auch nur, dass ein Rezensionist anderer Meinung ist. Und da Sie Ihre Meinung als die absolute hielten, kann der andere ja nur ein Betrüger sein. Passt irgendwie zur oben genannten Charakterprognose. Versuchen sie das mal selbst zu reflektieren. Klingt zwar nach Kinerpsychologie, aber so wahnsinnig unterschiedlich sind die Menschen nicht in ihren niederen Verhaltensarten XD
Und wofür steht 111. Einfach nur die "Nr.One" sein zu wollen reichte wohl nicht, da mussten es gleich drei "One's" sein (jetzt bin ich schon fast auf ihrer Kommunikationsebene... Aber das haben Sie ja auch mal verdient bei dem Agro-Berlin-Mist den Sie hier kläffen).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.12.2015, 23:23:05 GMT+1
111 meint:
Herzlichen Dank für Ihren wundervollen Beitrag. Ich habe lange nicht mehr so gelacht.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.158.061