flip flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 19. April 2003
Thomas Mann bezeichnete seinen „Tonio Kröger" selbst als ‚Prosa-Ballade', stilistisch ist er als Novelle einzuordnen. Die Handlung erstreckt sich über einen Zeitraum von vielleicht fünfzehn bis zwanzig Jahren und zeigt eine Ausschnitte aus dem Leben der titelspendenden Hauptperson, Tonio Kröger, welcher im imperialen (Nord-)Deutschland der Jahrhundertwende lebt.
Tonio Kröger, Sohn eines reichen Kaufmannes und einer Südländerin wächst bereits in der Spannung auf, die ihn sein Leben lang begleiten und prägen wird: Er ist nicht wie die anderen. In ihm finden sich die nordische kühle Melancholie seines Vaters sowie die Lebensfreude seiner Mutter wieder, die ihn Zeit seines Lebens zu schaffen machen.
Er bewundert seinen Freund Hans Hansen, doch dieser hat nichts übrig für Tonios Ansichten der Welt, für seine sensible Sicht der Dinge, seine Begeisterung für die Literatur und seine dichterischen Bestrebungen.
Die Erzählung blendet weiter, fünfzehn Jahre später ist Tonio Künstler geworden. Doch er ist rastlos. Er verachtet die Trivialität des bürgerlichen Lebens, er empfindet als Dichter eine gewisse Arroganz allen anderen gegenüber - ein dichtender Offizier ist ihm ein Übel.
Aber dennoch sehnt er sich nach der Einfachheit des bürgerlichen Lebens, er steht zwischen Bourgeoisie und Künstlertum und droht daran zu zerbrechen...
Thomas Mann behandelt in seiner Novelle eine Grundfrage, auf die fast jeder Künstler früher oder später zurückkommen wird und zwar vor allem in unserer Zeit, viel mehr noch als vor einigen Jahrhunderten: Welche Stelle, welche Funktion hat der Künstler in der Gesellschaft, ist er vollwertiges Mitglied dieser oder muss er nicht etwa aus der Gesellschaft herausgerückt, exponiert sein, um sein Werk ohne zu große Beeinflussung zu schaffen?
Die Sprache ist sehr gehoben und verwoben, bildhaft, tragend und rhythmisch. Auch wenn sie anfangs etwas gewöhnungsbedürftig ist, stellt die reine Sprache kein Problem dar. Hingegen die Gedanken, die sich in ihr verbergen bedürfen - vor allem in Kapitel Vier - einer längeren Nachdenkpause, um das Gelesene auf sich wirken zu lassen.
Thomas Manns Erzählung vom Leben des Tonio Kröger ist im Grunde nur das Rahmenwerk, das Gerüst eines Essays über die Probleme des Künstlers und seiner Stellung.
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,3 von 5 Sternen
18