Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

5 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schwaechstes Queensryche-Album, 10. März 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Rage for Order (Audio CD)
Weiss der Geier, was zwischen zwei Meilensteinen wie 'The Warning' und dem goettlichen 'Operation: Mindcrime' in die Seattle-Buben gefahren war. Auf dem Backcover praesentiert man sich in bester Motley Crue-Maskerade, was an und fuer sich vertretbar ist, solange die Musik stimmt. Leider passt sich diese jedoch teilweise dem visuellen Niveau an. Lediglich der flotte Opener 'Walk in the Shadows' und das abschliessende, ruhige 'I Will Remember' lassen das Potential der Band erkennen und schlagen die Bruecke zwischen den beiden obengenannten Alben. Zwischendurch regiert Orientierungslosigkeit, exemplarisch abzulesen an der voellig verunglueckten, zerhackstueckten und hektischen Dalbello-Coverversion 'Gonna Get Close to You'. Einzig 'London' kann noch ansatzweise ueberzeugen. 'Rage for Order' ist das mit Abstand schwaechste Album der Fruehphase der Band und sollte von Neueinsteigern mit grosser Vorsicht angegangen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.12.2011 10:08:57 GMT+01:00
Nimillennium meint:
Kann ich nicht nachvollziehen... Die Scheibe - läuft gerade nach ein paar Jahren Pause mal wieder rauf und runter - ist abslolut zeitlos und über weite Strecken schlichtweg genial...! Wer nach Hören DIESER Scheibe nicht ins Queensryche-Fieber fällt, dem ist nicht mehr zu helfen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.12.2012 10:14:47 GMT+01:00
Nun, mir ging es damals wie dem OP. Nachdem The Warning für mich eine Epiphany war, habe ich damals sehnsüchtig auf Rage For Order gewartet und war eigentlich auch enttäuscht ... ich kann mich noch sehr, sehr gut daran erinnern, wie verstört ich war, dass auf der Scheibe 13 Stücke sind, von denen keines länger als 5 oder 6 Minuten ist. Ich wollte ein zweites "Roads To Madness" oder "Take Hold Of The Flame". Heute hingegen habe ich mit dem Album meinen Frieden geschlossen und freue mich an dem deutlich mehr als an all dem Schrott, der nach Empire gekommen ist!

Veröffentlicht am 10.10.2015 20:43:53 GMT+02:00
Nordemm meint:
Du meinst den Schrott nach PROMISED LAND
‹ Zurück 1 Weiter ›