find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 19. Januar 2012
Es ist sicherlich das schnellste und härteste PF-Album was bis heute veröffentlicht wurde - man merkt eine gewisse Aufbruchstimmung das man es jetzt wirklich wissen wollte - nicht umsonst ist das 3.Album ja meist das "make it - or break it"-Album an dem sich die weitere Karriere einer Band entscheidet. Es werden einem schnelle Riffs um die Ohren gejagt - oft in atemberaubenden Tempo, Ralf Scheepers schreit und kreischt sich die Seele aus dem Leib, die Leadgitarren jubelieren und veredeln die Stücke mit herausragenden Soli. Man hat hier zum ersten Mal die richtige Symbiose aus Härte, guten eingängigen Riffs, schnellen Power-Metal-Songs und Midtempostücken gefunden - es kracht und raucht an allen Ecken und Enden dass es eine wahre Freude für jedes Metal-Heart ist - und die natürliche, harte perfekte Produktion trägt Ihr übriges zum Gelingen bei. Es ist ein zeitloses Metal-Album ohne Keyboards oder sonstigen Genrefremden Firlefanz -- es gibt einfach nur kräftig eins auf die Glocke.

Zu den Songs:
1:Mit "Angel in Black" bekommt man einen ultraschnellen, aber trotzdem hochmelodiösen Song mit einem unwiderstehlichen Refrain um die Ohren gehauen. Für mich einer der Besten PF-Songs überhaupt -- das ist ein mordsambitionierter Einstieg ins Album der keine Gefangenen macht -- an dem Stück stimmt alles 5/5
2:Es geht stark weiter mit dem Midtempo-Smasher "Kiss of Death" mit tollem Solo und gutem Refrain -- wieder ein Volltreffer 5/5
3:Mit "Back from Hell" drückt man dann wieder den Tempohebel voll durch -- wieder ein gelungener Song 4/5
4:"Now or Never" ist dann ein langsames Groove-Monster vor dem Herrn mit tollem Riff, gutem getragenen Refrain und zweistimmigen Leadgitarren im Mittelteil 5/5
5:"Fight the Fire" bedient dann voll die Power-Metal-Fraktion im Midtempobereich -- das war bisher alles sehr stark 4/5
6:"Eye of an Eagle" ist wieder ein langsamer Groover der gekonnt in Szene gesetzt wird 5/5
7:Mit "Bleed for me" kommt dann eine gute Power-Ballade, die mit einem guten Refrain zu überzeugen versteht 4/5
8:Der Titelsong ist ein echtes Sahnestück - wieder unheimlich schnell und doch melodiös, mit einem süchtig machenden Refrain ausgestattet -- besser gehts nicht 5/5
9:Bei "Red Rain" sind wir wieder recht flott im Midtempo unterwegs - mit einem interessanten Refrain ausgestattet - klasse 4/5
10:"Iron Fist in a velvet Glove" ist das angebliche Bonusstück des Albums -- angeblich deshalb, weil ich noch keine Version des Albums gefunden habe bei dem der Song nicht mit drauf gewesen wäre -- ausserdem zählt er mit zu den vielen Höhepunkten des Albums - mit ruhig angeschlagenen E-Gitarren beginnt das Stück sich in einen sehr melodiösen, catchy Song zu verwandeln dessen Refrain einen fasziniert und fesselt - er ist ruhiger als der Rest, aber doch keine Ballade -- das Stück haben die Jungs wirklich stark hinbekommen 5/5
11:Das kürzeste Stück mit 3:31min. heisst "Fire on the Horizon" und ist ein durchschnittlicher schneller Power-Metal-Song -- aber trotzdem nicht schlecht -- aber bei dem hohen Niveau auf die gesamte Spielzeit muss eben ein Song der schlechteste sein -- 3/5
12:Zum Ausstieg gibt es mit "Living for Metal" ein Statemant und eine Ode an die Metal-Musik -- eine langsam gehaltene Metal-Hymne mit einprägsamen Refrain -- schönes Ende eines klasse Albums 4/5

Na - das nenne ich mal ein Super-Album - kein Füller - nur 1A Qualität - das Album ist es wirklich wert sich anzuschaffen und es unter Dauerrotation im Player zu halten -- so lieben wir das
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

3,8 von 5 Sternen
18
3,8 von 5 Sternen
14,90 €+ 3,00 € Versandkosten