Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17
Kundenrezension

87 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen endlich... endlich... endlich..., 16. Juli 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: TFA Dostmann 60.2528.01 BINGO Funk-Wecker, schwarz/rot (Gartenartikel)
ein Wecker der meinem Bedarf entspricht!

Ich besitze seit 20 Jahren einen Funkwecker. Mittlerweile hat der aber einen Wackelkontakt und ich habe jeden Tag gebetet, daß er mich bitte noch recht lange begleiten wird, denn ich habe einfach keinen adäquaten Ersatz für ihn finden können.

Bis jetzt.

Dieser Wecker von TFA ist neu und - einfach genial.

Meine Kriterien waren:
- einfach zu bedienen weil selbsterklärend
- übersichtlich
- Anzeige beider Weckzeiten (ob ausgewählt oder nicht)
- keine Doppelbelegung von Tasten
- Ablesbarkeit der Uhrzeit auch von schräg unten
- 5 Minuten Snoozle-Zeit mit leicht erreichbarer Taste
- angenehmer Weckton in Lautstärke und Frequenz (reinhören kann man auf der Seite des Herstellers (TFA Dostmann)
- Funkuhr
- und standsicher sollte er sein.

Alle diese Punkte erfüllt dieser Wecker zu 100%

Ich habe das Produkt erhalten, ausgepackt, Papierstreifen aus dem Batteriefach raus und abwarten....
Nach ein paar Minuten hat sich die Uhrzeit selbst eingestellt.
Ich habe dann mal die linke Glocke länger gedrückt um zu gucken was passiert :-) Es passierte folgendes:
Das Display löschte sich - bis auf die Weckzeit 1. Die Stundenzahl blinkte. Mit den Tasten + und - konnte ich die Stunden einstellen, dann einmal auf SET und die Minuten blinkten. Auch dies erledigte ich schnell mit + und -.
Das gleiche Spiel fand dann mit der 2. Weckzeit statt.

Um die Weckzeiten zu aktivieren hat man auf der Seite jeweils einen Schiebeschalter. Aktiviert man die Weckzeit, schiebt man ihn einfach in die entsprechende Position. Dann erscheint ein rotes Pünktchen im kleinen Fensterchen neben der Weckzeit (das ist jetzt auf dem Bild vom schwarzen Gerät schlecht zu sehen. Besser sieht man es am weißen Wecker). Gleichzeitig bekommt die ausgewählte Weckzeit ein Rähmchen.
Super! Einfach! Genial!

Auf der Rückseite des Weckers ist noch ein Schiebeschalter mit dem man die Beleuchtung des Weckers ausschalten kann. Sobald es nämlich dunkel ist schaltet sie sich ein und bleibt auch an. Die Hintergrundbeleuchtung ist sehr dezent und nicht störend.

Das piepen der Wecktöne ist sehr angenehm und die Lautstärke stimmt für mich auch. Allerdings kööönnte der Ton für Schwerhörige und Supertiefschläfer etwas zu leise sein.
Tastentöne konnte ich nicht vernehmen.

Nachdem ich dann endlich aufgestanden war (bin Snoozle-Königin) schob ich den Schiebeschalter einmal kurz nach unten und direkt wieder nach oben da diese Weckzeit auch für den nächsten Tag gelten soll.
update: Der Alarm läßt sich für den aktuellen Tag ausschalten indem man einen der unteren Knöpfe ("+", "-" usw.) drückt. Am nächsten Morgen klingelt der Wecker dann wieder zur eingestellten Zeit.

Die Wecktöne der beiden Weckzeiten sind unterschiedlich. Sie beginnen beide leiser und dezent, steigern sich dann leicht in Lautstärke und Intensität bevor sie richtig Rabatz machen und spätestens dann ist es nicht mehr möglich den Wecker zu ignorieren.

Ich bin sehr sehr sehr zufrieden mit dem Teil und werde direkt nochmal einen als Ersatz nachordern (oder zwei ;-) weil ich so froh bin endlich das richtige Gerät gefunden zu haben. Meine Tochte möchte ihn außerdem gern in weiß.

Eine peppige Farbe würde den Wecker optisch etwas aufwerten, das ist aber für mich ein nachrangiges Kriterium da für mich bei einem Wecker die Funktion und nicht das Design im Vordergrund steht. Ich habe für diesen Wecker keine Gebrauchsanleitung gebraucht da er selbsterklärend ist. Sowas liebe ich!

Ich kann ihn absolut empfehlen und von mir gibts ne absolute Kaufempfehlung.

EDIT November 2014:
Ich habe einen weiteren Wecker (in weiß) für meine 8jährige Tochter gekauft. Sie bedient den Wecker alleine und hatte es ohne Anleitung intuitiv sofort gekonnt. Also auch für Kinder geeignet.

Ich habe jetzt herausgefunden, daß man morgens die Weckzeit auch durch den Druck auf eine der Tasten auf der Vorderseite ausschalten kann. Er weckt dann an diesem Morgen nicht erneut, sondern erst wieder am nächsten Tag. So kann man sich das runter- und hochschieben der seitlichen Tasten sparen. :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.08.2014, 00:56:44 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 01.08.2014, 00:56:50 GMT+2
A. meint:
"- angenehmer Weckton in Lautstärke und Frequenz (reinhören kann man auf [...])"

Wo?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.08.2014, 17:33:37 GMT+2
Susele meint:
... auf der Seite des Herstellers TFA Dostmann. Scheinbar wurde der Link entfernt. Aber einfach mal nach dem Hersteller googeln und dort wirst Du fündig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.08.2014, 18:12:10 GMT+2
A. meint:
Hier der Link:
http://tfa-dostmann.de/index.php?id=138&L=0%20value%3D%2230.3148

Aktuell ist es in der Liste der zweite Wecker. Dort einfach auf Audio klicken.
‹ Zurück 1 Weiter ›