Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17
Kundenrezension

142 von 169 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein totaler Flop!, 21. August 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Withings Pulse - Aktivitätsverfolgung + Schlafanalyse + Herzfrequenz, Schwarz (Ausrüstung)
"Ein nur 8 Gramm schwerer Smart Tracker, mit dem Sie Ihre Aktivität rund um die Uhr analysieren,Ihre Herzfrequenz messen und Ihre Gesundheit verbessern." - mit diesem Slogan wirbt Withings für das Produkt und buhlt um gesundheitsbewusste Kunden. Nach ca. 1 Monat mehr oder weniger schlechte Erfahrung ärgere ich mich über mich selbst, auf die vollmundigen Werbeversprechen hereingefallen zu sein.

"Er misst Schritte, Kalorienverbrauch, Höhenprofil und zurückgelegte Entfernungen."

Schritte werden zwar irgendwie gezählt, aber das Höhenprofil funktioniert überhaupt nicht. Bei einer am Berg zu Fuß zurückgelegten Höhendistanz von rund 800, zeigte Pulse gerade mal 200m. Rund 10000 Schritte sollen das gewesen sein. Und rund 12km zurückgelegter Weg?!? Nein, ich bin nicht auf den Mount Everest gestiegen, sondern war einfach nur auf einer Bergtour in den Alpen. Ein Tag später: Rauf mit der Bergbahn (keine Messung, das ist ok), Abstieg zu Fuß von rund 1200m Seehöhe auf rund 600m Seehöhe. Sollte eine Höhendistanz von wenigstens 600m ergeben - Pulse zeigte nur 147m an... Und die Schrittlänge sind bergab sicherlich kleiner als auf gerader Strecke. Damit ist nicht nur die zurückgelegte Entfernung, sondern auch der angezeigte Kalorienverbrauch falsch. Hier offenbart sich der Größte Konzeptfehler des Pulse: Er hat kein GPS verbaut und weiss somit nicht um die terrainbeschaffenheit (aufwärts, abwärts, etc.)!

Zum Schlaftracker: Hier passiert nichts anderes als eine nachträgliche Auswertung der Bewegungen. Während des Schlafs wird alle paar Minuten automatisch gemessen und gespeichert, drückt man nach 8h den Knopf zeigt das Gerät "100% Schlafziel" an. Ob man "wenig" oder "viel" oder "gut" oder "schlecht" geschlafen hat, sagt das nicht aus. Mittels eines Algorithmus werden nach dem Synchronisieren die Wach/Tiefschlaf/Leichtschlafphasen in der APP angezeigt - mittels Balken und Zahlen. Eine Interpretation des Schlafes ist nicht enthalten.

Das einzige Feature des "Pulse" welches einigermassen gut funktioniert ist die Pulsmessung. Die Messung erfolgt mittels Optosensor: Finger auf die Rückseite des Pulse und einige Sekunden warten. Die Bedienung während einer Aktivität oder gar eine Langzeitmessung ist nicht möglich (ein Advokat würde die Werbe-Aussage "Aktivität rund um die Uhr analysieren" vermutlich als irreführend ansehen). Den Puls kann man auch billiger messen... und wer eine Pulsuhr mit Brustgurt sein eigen nennt, kann das sogar während des Sports tun. Letzteres ist sogar genauer und kostet einen Bruchteil des "Pulse".

Messfehler sind die eine Sache, aber ein Höhen-Sensor der nicht ordentlich funktioniert, sowie eine App, die bei der Bedienung oft hakt, manchmal Daten anzeigt und manchmal nicht machen den "Pulse" gesamt gesehen unbrauchbar. Und ich bezweifle, dass sowohl APP als auch Firmware mit der Zeit signifikant besser werden. Keine Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.08.2013, 23:07:43 GMT+2
Mathias Sager meint:
Nur zu den Höhenmetern: Diese sollten wohl nur "bergauf" gemessen werden. Die Messung erfolgt durch Veränderung des Luftdruckes bei gleichzeitiger Bewegung. Somit sind Fehlmessungen vorprogrammiert! Diese kommen auch bei einem Konkurenzprodukt vor.
Bei mir werden langsame Schritte (ungefähr die Geschwindigkeit, die mein 5jähriger Sohn geht, wenn er normal läuft und ich nebenhergehe) teilweise gar nicht gezählt. Gerade 50 Schritte getestet, kein einziger wurde gezählt.
Bei einer Wanderung Bergauf kann ich mir vorstellen, dass man zeitweise langsamer geht, somit wird keine Bewegung getrackt und auch kein Höhenunterschied.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.08.2013, 08:31:57 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 23.08.2013, 08:53:21 GMT+2
cf meint:
Danke für den guten Kommentar, ich stimme 100%ig zu! Zu einem "Höhenprofil" (steht auch so in der Produktbeschreibung) gehört dazu, dass sowohl auf- als auch abwärstgehen erfasst werden muß (relativ gesehen). Mal angenommen, ich bin 500m bergauf gewandert, dann durch ein Tal 500m runter und erneut 500m rauf auf den nächsten Berg - würde nach "Pulse"-Logik dann korrekterweise "so um die 1000 Höhenmeter" ergeben, oder? Die Messungen sind aber nicht nur ein bisschen sondern total daneben. Fazit: Die Höhendistanzmessung wird bei Aufwärtsbewegung inkorrekt und bei Abwärtsbewegung überhaupt nicht gemessen. Und für solche groben Schnitzer ist das Gerät einfach zu teuer!

Veröffentlicht am 23.08.2013, 09:33:50 GMT+2
Josef Horn meint:
danke Ihnen allen für diese Kommentare die für mich eine (nicht) Kaufentscheidung sind.

Veröffentlicht am 10.09.2013, 12:57:01 GMT+2
Der Bewerter meint:
Ich mag eigentlich keine schlechten Bewertungen, weil da meist nur sinnlos gemeckert wird.
Diese hier hat aber Hand und Fuß.
Daher mein Urteil / Kommentar:

Danke! Sie haben mir gerade beim Sparen von 99,- EUR geholfen!

Veröffentlicht am 14.09.2013, 15:31:39 GMT+2
D. M. meint:
Ich kann nur zustimmen!
Höhenerfassung ist zufallsbestimmt und nicht nur ein bisschen daneben. Grottenschlecht ist schon geschmeichelt!

Veröffentlicht am 25.09.2013, 02:51:55 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 12.10.2015, 16:36:06 GMT+2]

Veröffentlicht am 19.10.2013, 17:22:24 GMT+2
FraggDieb meint:
Du hast den Schlaftracker nicht gerafft... Das Schlafziel hängt ganz allein davon ab, ob du über 8 Stunden im Bett lagst (Also den Schlafmodus anhattest) oder nicht... Auch wenn du von 8 Stunden schlafmodus nur 2 geschlafen hast wird er dir sagen, dass dein Ziel erreicht ist. Das ist in meinen Augen auch logisch und auch so gewollt...

Veröffentlicht am 29.10.2013, 19:15:18 GMT+1
Nokia Customer Support meint:
Hello,

Thank you for your message and sorry for this bad experience.
We updated our Pulse firmware several times since your message and made major improvement on elevation measurement and fixed minor bugs.
We would like to discuss about the issues you encountered while your were using your Pulse.
Please get in touch with us through this form quoting the reference "AMZDEP11": http://support.withings.com/anonymous_requests/new

Thank you very much for helping us improving our products.

Best regards,
Withings Customer Service

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.01.2014, 23:38:35 GMT+1
Luna Digital meint:
Sauber, Withings Customer Care :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.02.2014, 15:29:20 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 05.02.2014, 15:29:28 GMT+1
Der Bewerter meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]
‹ Zurück 1 Weiter ›