Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 10. Februar 2014
Als Fan der Serie, der fast alle Spiele seit der Blauen/Roten Edition gespielt hat bin ich sehr enttäuscht. Das Spiel versprach dabei viele Neuerungen, wie Beispielsweise 3D Grafik und Effekte.

Positiv zu erwähnen:
- Online Modus, bei dem man auf verschiedenste Arten tauschen und kämpfen kann
- Pokemon ist und bleibt ein super Spielprinzip
- Man kann Pokemon aller Generationen schon während des Spielverlaufs fangen
- Aussehen des Charakters kann individuell gestaltet werden
- Man braucht nicht alle VM's einsetzen um die Siegesstraße zu durchqueren.

Negativ zu erwähnen:
- Der 3D Effekt ist mega enttäuschend. Ich hatte mich auf atemberaubende Effekte gefreut die sich durch das ganze Spiel ziehen, doch diese treten nur sporadisch auf und das auch nur mit mäßiger Intensität. Da habe ich schon deutlich besseres gesehen.

- Das Spiel ist vieeeel zu einfach. Durch den neuen EP-Teiler der gefühlt jedem Pokemon alle KP zuteilt, die auch das aktiv kämpfende Pokemon bekommt, reicht es vollkommen aus immer mit dem selben Pokemon zu kämpfen. Wenn dieses Level 80 ist, sind die anderen auch mindestens auf Level 70. Es gibt keinen Ansporn mehr zwischendurch eine intensive Trainingsphase einzulegen.
Dungeons und Rätsel sind auch viel zu einfach und zu kurz. In älteren Spielen gab es Höhlen in denen man endlos lange umherwandern konnte. Jetzt gibt es allemal 2 Abzweigungen die in eine kurze Sackgasse führen und das war es dann.
Auch die Top 4 sind viel zu einfach und mit den 3 Grundelemten Feuer, Wasser Pflanze, sehr leicht zu besiegen. Zudem besitzen die nur jeweils 4 Pokemon. Das ist doch keine Herausforderung

- Mega-Evolutionen. Vorübergehende Entwicklungen die ein Pokemon stärker machen und nach dem Kampf aufhören. Das macht das Spiel noch viel einfacher als es eh schon ist und hat meiner Meinung nach bei Pokemon nichts zu suchen. Das kann mal schön bei Digimon bleiben. Hätte es besser gefunden, wenn es Pokemon mit 4 Entwicklungsstufen gibt.

- Ganz nervig sind die Rollschuhe, die automatisch angezogen werden, wenn man läuft. Wenn man nen mm zuweit neben einer Tür steht kommt man nicht rein und möchte man dann seine Position korrigieren, werden diese verdammten Rollschuhe angezogen und man ist zwei Häuser weiter gefahren. Einzige Möglichkeit normal rennen zu können (was ich am besten finde) ist es das Itemradar rauszuholen.

- Man kann nur 3 legendäre Pokemon fangen. Hallo???? Nur 3 Stück? Es gibt mittlerweile knapp 50, da hätte man noch ein paar mehr hinzufügen können.

- Die Story konnte mich leider auch nicht überzeugen.

Fazit: Das einzigartige Spielprinzip macht nach wie vor großen Spaß, aber von der Umsetzung der Neuerungen und dem viel zu einfach Schwierigkeitsgrad bin ich sehr enttäuscht, was meine Spielfreude sehr trübt.
22 Kommentare| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,7 von 5 Sternen
317
4,7 von 5 Sternen
34,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime