Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 14. November 2011
Meine Enttäuschung ist groß - sowohl interpretatorisch als auch klanglich. Brendel spielt sehr technisch, hart, kalt und trocken. Als ob Schubert ein Preuße gewesen wäre - und nicht ein Wiener. (Ist symbolisch gemeint - allfällige norddeutsche Leser mögen mir lächelnd verzeihen.) Mir fehlt da jedes Gefühl. Hier wird Schubert nicht gespielt - sondern durchexerziert. Wieso Alfred Brendel des öfteren als Referenz für Schubert-Einspielungen bezeichnet wird, ist mir völlig unverständlich.

Auch die Klangtechnik ist bescheiden und verstärkt den trockenen Eindruck : das Klavier klingt eng und stumpf.

Für mich war der Kauf ein völliger Fehlgriff !
33 Kommentare| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,9 von 5 Sternen
5
20,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime