Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Learn More Alles für die Schule saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SO muß MetalCore heutzutage klingen, 6. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Perseverance (Audio CD)
Ich muß sagen ich habe diese halbhardcore bands so was von satt, bei denen man sich die Definition des wortes Hardcore vor Augen führt und denkt, was die mit "HARD" zu tun haben.....nicht so bei Hatebreed ,die sind so angenehm brutal und moshtauglich, daß es die reinste Freude ist, da interessiert es keinen mehr ob es technisch anspruchsvoll, oder irgendwie innovativ ist VERDAMMT!Die Scheibe knallt von vorne bis hinten, und war wochenlang nicht aus meinem cd-player rauszukriegen, eine echt räudig-brutale mischung aus oldschool HC oldschool Death Metal und fettem Thrashgeriffe, machen diese Scheibe zum endgültigen Freundschaftsangebot der Hc Community an die metalheads (die meiner meinung nach ohnehin eine szene zusammen ergeben sollten, da wo ich herkomme ist das zum glück schon so).Fetzt wie Sau und der Sound tut sein übriges, freu mich schon auf ihre baldigen gigs, auf dem withfullforce laß ich sie mir jedenfalls nicht entgehen!
kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.02.2013 21:24:39 GMT+01:00
SickBoy meint:
Hardcore ist eben mehr als Musik. Die Musik ist nur das Ventil einer Einstellung die nach aussen getragen wird. Hier geht es um Realitäten die im Metal keine Rolle spielen, die kompromisslos angeprochen werden. Metal ist in der Regel nur abfeiern "harter" Musik. Hardcore ist nunmal musilkalisch das "härteste" denkbar mögliche, und da wollen halt alle dabei sein. Metal und Hardcore passt nicht zusammen, auch wenn Du da gerne eine Verbindung hättest.
‹ Zurück 1 Weiter ›