Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos Learn More Learn more HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

41 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Adler ist gelandet - Adler Olsens Debüt ist ein Hit, 25. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Erbarmen (Taschenbuch)
Wenn man durch die vielen Bücher über Polizisten in Skandinavien ein realistisches Bild der Polizeiarbeit vermittelt bekommt, kann einem sicher Angst und Bange werden. Kettenrauchende und Koffeinabhängige Einzelgänger stapfen beladen mit ihren privaten Problemen und aufs äußerste mürrisch durch ein Regen- und Nebelverhangenes Land. Aber genau das macht diese Antihelden skandinavischer Krimiliteratur so lesens- und liebenswert.

Auch Jussi Adler-Olsens Ermittler Carl Mørck folgt diesem Muster. Nachdem ihn seine Kollegen und sein Chef in das vermeintliche Abseits eines neuen - nur auf dem Papier existierenden - Sonderdezernats geschoben haben und er einen unbrauchbaren Laufburschen als Bürohilfe zugewiesen bekommen hat, verbeisst er sich in einen alten Fall, der es in sich hat. Der Fall der Politikerin Merete Lynggaard, vor fünf Jahren unter nie geklärten Umständen verschwunden, landet auf seinem Schreibtisch.

In Rückblenden wird die Entführung von Merete und ihr unglaubliches Mytherium geschildert. Von einem Wahnsinnigen in eine Zelle gesperrt, erlebt sie eine phsychische Folter, die einen von der ersten Seite schauernd in den bann zieht.

Carl entdeckt nimmt die Fährte auf, entdeckt Löcher in den Ermittlungen und findet neue Hinweise und Zusammenhänge. Dies alles nicht ganz ohne die Hilfe seines Laufburschen Assad, der sich mehr und mehr zu einem Assistenten entwickelt und ganz eigene Ideen einbringt.

Das ist sicher ein Traumpaar für weitere Abenteuer....

Das Buch ist unglaublich clever gestrickt. Man kann sicher früh erahnen, wie die Fäden zusammenlaufen werden, das nimmt dem Buch aber keinerlei Spannung. Jedes Mal, wenn ein Kapitel in der Zelle abläuft, sitzt man mit kaltem Schweiß auf der Haut über den Seiten und kann nicht fassen, was man liest. Wechselt das Kapitel dann wieder zurück zum Ermittlerteam kann es nicht schnell genug gehen, den nächsten Hinweis auszuwerten und ein weiteres Puzzleteil auf dem Weg zur Lösung aufzudecken. Adler Olsen schafft dabei eine sehr dichte Atmosphäre und man hasst ihn fast für die Behäbigkeit seines Ermittlers. Wirklich tolle Unterhaltung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Karlsruhe

Top-Rezensenten Rang: 355.015