find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 15. Februar 2013
Was soll ich sagen, die Hörproben waren gut, aber noch nicht so aussagekräftig, was sich aber nach dem ersten kompletten Hörvorgang änderte.
Nach dem Intro beginnt eine Flut von Ohrwürmern, welche eigentlich nie wirklich nachlässt. Songs die in den ersten 40-50 Sekunden vllt. unscheinbar sind gehen noch richtig auf und entfalten sich.

Bei ''All these Lies'' z.b. hört man die Strophe, dann einen langen Zwischenrefrain, den man erst als richtigen Hauptrefrain erwartet und sich denkt, dass es sich seltsam anhört für einen Chorus, plötzlich dieser stoppt und ein melodiöser Refrain mit anschließenden Vocals von Ulli folgt. Ein schneller Adrenalin geladener perfekter Blutengel Song. Es gibt soviele Highlights das man sie nicht alle aufzählen kann. Das erste langsame Stück ''Die Zeit'' ist sehr emotional, beginnt auch sehr langsam und öffnet sich richtig nach 1:50 min.

Erinnert mich ein wenig an die besten Balladen von Unheilig. Wobei ich erwähnen muss das man bei der kompletten Cd doch hier und da größere Einflüsse von Henning Verlage dem Produzent von Unheilig erkennen kann. Ohne wirklich in das Booklet hineinzuschauen kann man erkennen das er die Cd mitproduziert hat.

Die Songs '' Save our Souls'' und '' You walk away'' kannte man ja schon vor der Album VÖ und sind sehr gute und erwartungsvolle Einheizer gewesen.

Wo ich gerade von Einheizer schreibe, ''Lebensrichter'' das mit Abstand größte Highlight wer auf solch aggressiven Sound steht. Düster, schnell, Adrenalin geladen, verzerrte Vocals....ein Track zum durchdrehen. Nach 5 Sekunden merkt man da schon wo die Reise hingehen wird. Sehr hartes geniales Lied, eins der härtesten von Blutengel überhaupt in letzter Zeit wie ich finde.

Bei der Deluxe - version welche ich hier bewerte, findet man noch 8 weitere Stücke auf Cd2, wovon das erste und letzte ''nur'' Instrumentalstücke sind.

Dazwischen findet man die geniale Trance - Nummer ''A Place called Home'' , das düstere industrial gehaltene ''Wake me up'' und eine tolle ''softe'' Futurepop – Nummer Namens ''Tod_Sünde'' um die Highlights zu nennen.

Textlich braucht man jetzt keine großen Themenwechsel zu erwarten, erwartet das überhaupt jemand?(Ich jedenfalls nicht und will es auch nicht) Liebe und Hass, Leben und Tod, Schmerz, Dunkelheit, Gier, Vampire,....….. was soll ich sagen, wer sich ab und an mit BE beschäftigt weiß um was es geht.

Klasse auch wie Chris Pohl mit seiner Stimme spielt. Mal schnell gerade aus, sehr gefühlvoll, mal im Stil wie Peter Heppner, mal schleppend und langsam, große Abwechslung stimmlich und musikalisch.

Der Gesamteindruck ist schlichtweg positiv ohne es zu übertreiben. Tolle düstere Electropop Songs,
4 etwas langsamere Stücke wenn ich die Instrumentalstücke weglasse. Schnelle deftige Songs mit verzerrten Vocals, also alles was ein Blutengel-Fan sich wünscht. Der Titel ''Monument'' passt auch tatsächlich hierzu.

Wenn ich eine Kritik zulassen würde, dann das Chris Pohl der Frontmann und Mastermind der Band fast einen Alleingang gestartet hat. Soll heißen, weibliche Vocals hört man oft nur im Hintergrund und leise. Mal mehr mal weniger, aber verglichen zu den letzten LP's fällt das schon auf das es viel mehr Solonummern von ihm gibt. Wenn man ehrlich ist, sind und waren diese schon immer am besten aber vllt. hätte man hier und da doch noch die ein oder andere Strophe mehr, wo Ulrike Goldmann richtig zu hören ist, einbauen können. Bei ''All these Lies'' wie schon oben erwähnt ist das nämlich perfekt gelungen.

Aber diese Tatsache schmälert keinesfalls die 5 Sterne Wertung. Freue mich drauf die Songs live zu hören und hoffe diese Bewertung gab einen kleinen Einblick in die neue CD von Blutengel.
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,6 von 5 Sternen
97
4,6 von 5 Sternen
24,63 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime