CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 18. Mai 2008
Natürlich musste ich diese CD kaufen,da ich das besondere Privileg hatte Oktober 2007 einen spitzenmässigen Liveauftritt dieser brillianten Band in der Bluesgarage Isernhagen erleben zu dürfen.
Wie habe ich auf diesen Auftritt von Maggie gewartet, vierunddreissig Jahre um es genau zu sagen.Als Sie 1974 von den Lesern des Melody Maker zur besten britischen Bluessängerin gekürt wurde gab Sie auch ein Konzert im legendären Londoner Rainbow im Rahmen ihrer The Race is on Tour und ich war da auch mit erspartem Taschengeld angereist ,natürlich um auch die Plattenläden ,damals wars dort noch die wahre Fundgrube für arme Schüler vom Kontinent,zu durchstöbern.
Die Pretty Things ,damals noch mit megalangen Mähnen machten den Opener und dann diese Frau im roten Pailettenmini auf ebenso rotglitzernden Pumps mit feuerroter Mähne und dieser Wahnsinnstimme,atemberaubend.
Soweit die Vorgeschichte und jetzt nach dieser langen Zeit Maggie aus dem Rotterdamer Exil zurück mit einer Band die ihr Handwerk aus dem Effeff beherrscht ,allein Miller Anderson und Zoot Money sind britisches Bluesurgestein mit einer unglaublichen musikalischen Bandbreite.
Dann noch der erstklassige Colin am Bass und der alte Wegbegleiter aus Stone the Crows Tagen Colin Allen an den Drums.
Maggie mittlerweile schon in den Sechzigern sichtlich gealtert und die Stimme ist rauer und dunkler geworden,die Biere und Zigaretten haben Ihre Spuren hinterlassen,aber nicht im negativen Sinne,die seelische Tiefe und Lebenserfahrung lassen die Songs gereift über die Rampe laufen.
Highlight ist sicher Wishing Well wenn Maggie das Publikum mit Love in a peaceful World erfolgreich zum Mitsingen auffordert.Da läuft mir schon der erste Schauer über den Rücken und schließlich mit Respect yourself von den Staple Singers erreicht die Begeisterung den Höhepunkt.
Alles in allem ein sehr gelungenes Comeback und ein Klasse Konzertmitschnitt,denn die CD gibt tatsächlich die erlebte Livestimmung wieder und ist absolut zu empfehlen,keine frisierten Geschichten,denn dem Booklet kann man entnehmen dass das Recording nicht geplant war und heimlich gemacht wurde ,somit ist das ganze äußerst authentisch und für alle Freunde britischer R B Musik ein Muss ist .
Es soll auch neue Aufnahmen demnächst geben,ich bin gespannt .
Das Warten hat sich gelohnt,absolut.
33 Kommentare| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen
17,03 €+ 3,00 € Versandkosten