Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Hier klicken 8in1 Promotion Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16
Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tauber Toningenieur!, 4. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Made in Germany [Erfurt 2012] (Audio CD)
Zwar ist das musikalisch absolut gelungen, aber beim besten WIllen: Da ging leider was grob schief, als man das Konzert aufgenommen hat! Jedenfalls auf meiner Version hört sich das an, als würde die Snare-drum (die es im Konzert aber nicht gibt) quasi ständig leicht rasseln. Oder der Gesang durch ein nicht funktionierendes Mikro laufen. Das ist so nervig, dass ich das nicht allzu lange hören kann! 5 Sterne für die Musik aber nur einer für die Aufnahme!

Fazit: Hört erst mal rein, und entscheidet dann!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.09.2014 18:52:21 GMT+02:00
katzenvater meint:
@ th.giggler - sie scheinen richtig recht zu haben > schon beim reinhören hört man
vereinzelt "clicke-di-clacks" und der sound insgesamt ist irgendwie
verwaschen; gut,dass es rezensionen gibt - man hört dann doch aufmerksamer
hin. gruss, katzenvater

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.10.2014 09:26:21 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.10.2014 09:52:43 GMT+02:00
Monika meint:
In dem Fall würde ich besser zu seiner "acoustic" Doppel CD raten - die Quali finde ich da gut. Und man bekommt gleich 2 CDs mit einer ähnlichen Songauswahl (dafür noch mehr als bei der "Made in Germany"):

Acoustic (feat. Harry Bogdanovs) [Explicit]

Die Quali kann ich mit der "Made in Germany" aber nicht vergleichen, da mir die Doppel CD gereicht hat (hab sie damals beim Konzert gekauft) und ich mir nicht noch diese live CD kaufen wollte.

PS. Sorry, Korrektur - hatte ich bereits wieder vergessen, die Songs von der "acoustic" wurden auch NICHT LIVE aufgenommen, sondern extra im Studio eingespielt - aber in gleicher akustischer Weise wie bei den Konzerten der "live & acoustic Tour". David Knopfler klopft übrigens beim Konzert oft mit dem Fuß den Takt dazu (in den vorderen Reihen war das deutlich vernehmbar), könnte mir vorstellen, dass das bei einer Liveaufnahme auch eine Störquelle sein könnte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.10.2014 11:56:18 GMT+02:00
WarumBloß? meint:
Nee, das klopft nicht, das rasselt.....:-))
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details