find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 3. August 2005
Über Rhapsody selbst muss ich wohl kein Wort mehr verlieren, was mich an früheren Platten störte waren die Rednerpassagen, die sind zwar jetzt besser, weil Christopher Lee einfach eine optimale Erzählerstimme hat, aber trotzdem sind die Passagen zu lang. Wen das schon früher gestört hat, der mag sich hier auch langweilen.
Musikalisch hat man insofern noch einige Briketts nachgeschoben indem man einfach ein Bombast Keyboard ersetz hat durch ein Orchester und einen Chor. Jetzt sollte sich aber niemand denken der Keyboarder wäre arbeitslos geworden und hätte sein Klimperbrett eingeschmolzen. Man hört den guten Mann eben nicht mehr so heraus wie zu der Zeit als er noch allein den symphonischen Kunstteppich unterlegte. Logisch, dennoch bleibt auch die eine oder andere Solopassage für das Keyboard übrig. Alles in allem lassen es die Italiener, wie auf dem inhaltlichen Vorgänger (...Enchanted Lands 1), etwas ruhiger angehen, so kann man die gediegenen Orchesterklänge auch besser genießen. Trotz allem muss natürlich auch nicht auf die Flinkefingertechniken von Luca Turilli verzichtet werden, die berühmten Sweeping-Passagen sind noch da. Auch die Folk-Elemente sind wie auf den Vorängeralben hier und da eingestreut. Man siehe trotz der Neuerungen wurde nichts vergessen. Für mich persönlich hätte es etwas weniger Intro (und die damit verbundene Dramatik) sein dürfen, denn an Einleitungen hat man auch nicht gespart.
Insgesamt von dieser Seite aus nur 4 Sterne, weil ich eben kein Freund dieser Intro-Ansprachepassagen bin und auch weil ich es persönlich eine Spur härter mag. Wer Symphony Of Enchanted Lands Teil 1 mag, für den ist das sicher das richtige Album ohne gefaktes Orchester, wer lieber Dawn Of Victory hört, der mag am Ende sicher genauso denken wie ich.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,3 von 5 Sternen
25
4,3 von 5 Sternen
16,17 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime